europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

100 Euro Einzahlungsbonus plus 30 Euro Gratisguthaben ohne Einzahlung bei Wetten.com

Beitrag erstellt: 27. März 2017

Der Wettanbieter Wetten.com hat seine Tore für die Kunden geöffnet – die Anmeldung ist ab sofort möglich. Da der Buchmacher noch nach Kunden sucht, werden diese derzeit mit einem besonderen Bonusprogramm belohnt, das einmal pro Haushalt beansprucht werden kann und einen Wert von bis zu 130 Euro erreichen kann. Ein erster Überblick bei Wetten.com wird Interessierten schnell das Konzept des Buchmachers nahebringen. Wetten.com setzt auf eine übersichtliche Darstellung des Wettangebots – ganz egal, ob die Website am Computer oder über ein mobiles Endgerät aufgerufen wird. Der Quotenschlüssel beträgt um die 92 Prozent und der Schwerpunkt der täglich angebotenen Wetten ist im Bereich der Fußballwetten zu verorten. Allerdings können natürlich jederzeit auch Wetten in anderen Sportarten wie US-Sport oder Tennis eingereicht werden.

Jetzt zu Wetten.com und 130€ Bonus einlösen →

Hinsichtlich des Wettangebots sowie der Quotierungen spricht also nichts gegen eine Anmeldung bei Wetten.com. Positiv hervorzuheben ist zudem ein täglich zu erreichender Live-Chat, der Kundenanfragen zwischen zehn Uhr und 22 Uhr beantwortet. Im Bereich der Zahlungsmöglichkeiten legt Wetten.com Wert darauf, dass sämtliche Zahlungsmethoden mit einem Kontoinhaber in Verbindung gebracht werden können. Eine anonyme Einzahlung ist damit nicht möglich, allerdings sind dennoch mehrere unterschiedliche Zahlungsvarianten für die Kunden verfügbar, wie Kreditkarten oder Dienste wie Neteller und Skrill. Die Website ist mit der SSL-Verschlüsselung gesichert.

Bonusprogramm verspricht bis zu 130 Euro

Soviel zum grundlegenden Erscheinungsbild des neuen Wettanbieters. Doch was hat es mit dem Bonus im Wert von bis zu 130 Euro auf sich? Der Großteil dieses Bonusbetrags entfällt auf den Starter-Bonus, welcher in Form eines Ersteinzahlungsbonus direkt nach der Anmeldung auf das Wettkonto gutgeschrieben wird.

Wetten.com lockt Neukunden mit attraktivem Bonus

Die Anmeldung bei Wetten.com ist mit geringem Aufwand abzuschließen. Anders als bei vielen anderen Wettanbietern wird die Bestätigung des Accounts hier nicht über einen per Mail versanden Aktivierungslink bewerkstelligt, sondern die Eingabe einer Handynummer bei der Registrierung ist notwendig, weil der Buchmacher einen Bestätigungscode per SMS verschickt. Dieser ist dann im Wettkonto einzugeben – damit ist das Wettkonto eingerichtet und die erste Einzahlung kann vorgenommen werden.

Durch den Bonus wird die Ersteinzahlung verdoppelt

Der eingezahlte Betrag im Wert von bis zu 100 Euro wird durch einen Bonus verdoppelt, so dass im Idealfall 200 Euro Guthaben auf dem Konto zu finden sind – bei einer Einzahlung von 100 Euro nämlich. Natürlich kann aber auch ein geringerer Betrag überwiesen werden, hier gibt es keine Beschränkungen. Wer mindestens 100 Euro einzahlt, erfüllt bereits eine wichtige Bedingung für die folgenden Bonusbestandteile, die einen Geldeingang von mindestens 100 Euro voraussetzen, bevor sie freigeschaltet werden können. Bei der ersten Einzahlung sollte eine Bezahlung mit MasterCard, Visa, Sofortüberweisung oder Banküberweisung stattfinden, denn der Buchmacher kann nur bei diesen Einzahlungsmethoden den Bonus gutschreiben. Die Auszahlung findet bei Wetten.com aus Sicherheitsgründen immer mit der selben Methode statt, wie die letzte Einzahlung.

Der Starter-Bonus muss in 21 Tagen gemäß der Umsetzbedingungen in Echtgeld verwandelt werden. Diese sehen vor, dass der Betrag sechsmal in Sportwetten mit einer Minimalquote von 2,00 umgesetzt wird. Wer das innerhalb von der Gültigkeit in 21 Tagen schafft, kann sich seine Gewinne auszahlen lassen und wird dann auch gleich noch ein Gratisguthaben im Wert von zehn Euro erhalten, ohne dass eine weitere Einzahlung notwendig wäre. Das Gratisguthaben wird auch dann auf das Konto übertragen, wenn man den Bonus ungenutzt auf dem Konto belässt. Das Gratisguthaben ist 10 Tage lang gültig und hat eine 8-fache Umsetzbedingungen mit der gleichen Quote wie der Starterbonus. Im eigenen Wettkonto lässt sich der Status eines Guthabens jederzeit überprüfen, so dass die Wettkunden informiert sind, wie oft ein Anteil noch umgesetzt werden muss, bevor eine Auszahlungsanforderung gestellt werden kann.

Weitere 20 Euro als Gratisguthaben sind vorgesehen

Nach dem Erhalt von Starterbonus und von Gratisguthaben im Wert von zehn Euro sind noch weitere 20 Euro als Bonus vorgesehen, die in zwei Etappen auf das Konto überwiesen werden. Am Monatsersten nach der Registrierung bei Wetten.com erhält man 10 Euro als Gratisguthaben zu den normalen Umsetzbedingungen mit einer Gültigkeit von 10 Tagen, wenn ein Echtgeldeingang von mindestens 100 Euro auf dem eigenen Konto zu verzeichnen war und der Verifikationsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde. Dieser wird vom Buchmacher vorgenommen, der zu diesem Zweck beispielsweise einen Scan des Personalausweis anfordern wird.

Im darauf folgenden Monat erhalten die inzwischen schon eine Weile registrierten „neuen“ Kunden von Wetten.com noch einmal ein Gratisguthaben mit einem Wert von 10 Euro, ohne dass hierfür beispielsweise noch eine zusätzliche Einzahlung notwendig wäre – mit dieser Zuwendung ist dann das Bonusprogramm abgeschlossen. Auch für die letzten 10 Euro aus dem Gesamtpaket gilt, dass es nach einer achtmaligen Umsetzung in Sportwetten mit Mindestquoten von 2,00 innerhalb von 10 Tagen nach der Gutschrift auf das Wettkonto ausgezahlt werden kann. Weitere Details zum Wettanbieter und seinem Bonus finden sich zudem im Wetten.com Testbericht.

Jetzt zu Wetten.com und 130€ Bonus einlösen →

product_image_col