europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

Interwetten: Registrieren und 100 Euro Bonus sichern

Interwetten: Registrieren und 100 Euro Bonus sichern

Der österreichische Anbieter Interwetten zählt ohne Zweifel schon zum harten Kern der Sportwetten-Branche. Erarbeitet hat sich das Unternehmen diese Stellung aber natürlich nicht über Nacht, sondern durch eine andauernde ansprechende Arbeitsweise und ein interessantes Portfolio. Hierzu gehört vor allem auch der Neukundenbonus, mit dem der Bookie kräftig auf Neukundenfang geht. Alle neuen Spieler können sich bei ihrer Einzahlung einen Bonus von bis zu 100 Euro sichern und werden dabei mit enorm fairen Bedingungen versorgt.


So funktioniert die Interwetten Aktion:

  • Wettkonto bei Interwetten kostenlos erstellen
  • Einzahlung durchführen und 100% Bonus kassieren
  • Bonus kann mit mehreren Einzahlungen freigeschaltet werden
  • Bis zu 100 Euro Bonus möglich
  • Gutschrift erfolgt in fünf vordefinierten Schritten

Jetzt zu Interwetten und Bonusaktion nutzen →


Kein Code, kein Ärger

Qualifiziert sind für diese Aktion bei Interwetten alle Neukunden, die bislang noch kein eigenes Wettkonto beim Buchmacher besitzen. Ausgezahlt wird der Bonus allerdings in Form eines Einzahlungsbonus, für den also erst einmal eine qualifizierende Einzahlung erforderlich wird. Abgerechnet werden dann 100 Prozent dieser Einzahlungssumme, wodurch der Bonus von bis zu 100 Euro freigeschaltet werden kann. Sehr angenehm für Neulinge und unerfahrene Tipper ist dabei, dass innerhalb der ersten zehn Tage nach der Kontoeröffnung beliebig viele Einzahlungen durchgeführt werden dürfen, um die volle Bonussumme zu erreichen. Es ist also zum Beispiel auch problemlos möglich fünf Mal 20 Euro einzuzahlen, anstatt gleich beim ersten Mal schon 100 Euro. Die Mindesteinzahlung für das Angebot liegt auch nur bei zehn Euro. Auf einen Bonus Code wird erfreulicherweise voll und ganz verzichtet.

Gutgeschrieben wird der Wettbonus vom Bookie nicht direkt nach der qualifizierenden Einzahlung, sondern in fünf vordefinierten Schritten. Heißt: Insgesamt muss die Bonussumme fünf Mal umgesetzt werden, wobei bereits nach jedem einzelnen Umsatz ein Teil des Betrags gutgeschrieben wird. Wurde also beispielsweise eine Summe von 100 Euro einmal gesetzt, wird ein Fünftel des Bonusbetrags (20 Euro) automatisch gutgeschrieben. Allerdings nur dann, wenn der Umsatz mit einer Quote von 1,70 oder höher erfolgt ist. Gutgeschriebene Beträge befinden sich vollständig in der Hand des Kunden.

Es ist also ganz gleich, ob diese für weitere Wetteinsätze genutzt werden oder direkt auf das eigene Referenzkonto wandern. Einzig und allein beachten sollten die Neukunden beim Buchmacher, dass der erforderliche fünffache Umsatz innerhalb von 14 Tagen erledigt sein muss. Wichtig: Erfolgt die erste Auszahlung der Neukunden schon innerhalb der ersten zehn Tage nach der Registrierung, kann auf die weiteren Einzahlungen kein Bonus mehr kassiert werden. Es empfiehlt sich daher also ganz eindeutig, lieber mit den Abhebungen zu warten, bis alle Bonusbedingungen vollständig gemeistert wurden.

Jetzt zu Interwetten und Bonusaktion nutzen →