europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

mybet Luckynumber: Cashback-Bonus mit etwas Glück

13. April 2015

Der Wettanbieter mybet ist dafür bekannt, stetig neue Aktionen ins Leben zu rufen. Einige dieser Aktionen sind nicht nur von kurzer Dauer, sondern werden immer wieder mal oder sogar jeden Tag aufs Neue angeboten. Eine dieser Aktionen die mybet Luckynumber, welche den eigentlich verlorenen Wetteinsatz zurückbeschert, wenn man mit etwas Glück genau die richtige Tippscheinnummer auf dem verlorenen Schein zu stehen hat. Täglich gibt es eine Glücksnummer bei mybet und wenn diese Zahl der auf dem Tippschein entspricht, bekommt man im Verlustfall des Tippscheins den Wetteinsatz zurück.


Wetteinsatz weg? Vielleicht ja doch nicht!

  • Erstattung bis zu 500 Euro möglich
  • Wenn Luckynumber mit den beiden letzten Ziffern der Wettschein-ID des am Vortag verlorenen Wettscheins übereinstimmt
  • Bonusguthaben muss dreimal zu einer Quote von 2.00 umgesetzt werden

Jetzt zu mybet und Bonusaktion nutzen →


mybet: Wette verloren und Wetteinsatz weg? Nicht unbedingt!

mybet ist bei vielen Tippern enorm beliebt: Die Quoten bewegen sich um guten Bereich, das Wettangebot ist groß und einen Vorteil hat man gegenüber sämtlicher Konkurrenz. Bei mybet können Tipper von so vielen Aktionen profitieren, dass man gar nicht so genau weiß, welche man davon als erstes nutzen möchte. Das Schöne ist, viele der Aktionen werden tatsächlich jeden Tag angeboten und bieten daher besondere Möglichkeiten auf einen Bonus. Die „glückliche Nummer“ von mybet ist eine interessante Aktion, von der man eher zufällig als bewusst profitieren könnte.

Hat man eine Wette verloren, gilt es nach Möglichkeit am Tag danach noch einmal bei mybet vorbeizuschauen. Der Wettanbieter zieht nämlich jeden Tag eine Luckynumber. Sollte diese zweistellige Zahl den letzten beiden Ziffern der Wettschein-ID entsprechen, kann man sich bei mybet den Einsatz zurückholen. Dazu wird ganz einfach der Wettschein unter [email protected] eingereicht und die Erstattung sollte innerhalb von zwei Tagen in Form von Bonusguthaben auf dem Wettkonto zu sehen sein. In der Mail sollten der Benutzername sowie die Wett-ID enthalten sein.

Die Luckynumber wird jeden Tag per Zufallsprinzip ermittelt und ist 24 Stunden gültig.

Es muss beachtet werden, dass nur Wettscheine, die am Vortrag verloren wurden, für die Aktion interessant sind. Außerdem gilt darauf zu achten, dass es sich nicht um eine System- oder Mehrwegwette handelt. Da bei mybet eine Wettsteuer berechnet wird, wird nicht der vollständige Wetteinsatz erstattet. Die Wettsteuer muss der Wettanbieter einbehalten. Die maximale Rückerstattung pro Tag liegt bei 500 Euro.

Umsatzanforderungen nicht vergessen

Hat man tatsächlich das große Glück, dass die beiden Zahlen übereinstimmen, kann man innerhalb von zwei Tagen nach dem Versand der E-Mail mit der Gutschrift rechnen. Die Gutschrift gilt als mybet Bonus und unterliegt daher gewissen Umsatzanforderungen. Bevor eine Auszahlung beantragt werden kann, muss das Bonusguthaben dreimal mit Sportwette zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden. Cashcard- und Kundenkarten-Nutzer sind von dieser ausgeschlossen.

Mit der mybet Luckynumber hat man mit etwas Glück die Chance, den am Vortag verlorenen Wetteinsatz bis zu 500 Euro erstattet zu bekommen. Dafür müssen lediglich die letzten beiden Ziffern der Wett-ID des verlorenen Wettscheins mit der Luckynumber übereinstimmen.

Jetzt zu mybet und Bonusaktion nutzen →

product_image_col