europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

Steuerfreie Ostern bei mybet: Über Ostern Wetten platzieren!

Manch einer sucht an Ostern nach Schokolade oder kleinen Geschenken. Während der eine erfolgreich etwas findet, geht manch anderer womöglich leer aus. Bei dem Wettanbieter mybet muss am kommenden Wochenende keiner leer ausgehen. Jeder aktive Tipper bekommt bei dem Online-Buchmacher ein kleines Geschenk. Denn jeder Feiertag wird bei mybet zum steuerfreien Tag. Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag wird bei abgegebenen Wetten nicht die Wettsteuer von 5 Prozent vom Wetteinsatz abgezogen. Stattdessen bezahlt der Wettanbieter die Steuerabgaben aus eigener Tasche und überlässt den Tippern ihren gesamten Gewinn.


mybet: Über Ostern steuerfrei Wetten abgeben

  • von Karfreitag bis Ostermontag steuerfrei bei mybet wetten
  • 5 Prozent Wettsteuer sparen
  • für alle Sportwetten gültig
  • nur für Online-Kunden aus Deutschland gültig

Jetzt zu mybet und Bonusaktion nutzen →


Über Ostern bei mybet tippen

In Deutschland haben die meisten Menschen im üblichen Angestellten-Verhältnis über Ostern frei. Sowohl Karfreitag, Ostersonntag als auch Ostermontag gelten als gesetzliche Feiertage. Während die meisten daher das verlängerte Wochenende genießen, ist im Profisport dagegen kein Urlaub angesagt. Beispielsweise in der ersten Fußball-Bundesliga warten einige spannende Partien auf uns – allen voran das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Das Topspiel am Samstagabend um 18:30 Uhr lockt viele Fußball-Fans vor den Fernseher. Zwar steht Dortmund einige Plätze hinter den Bayern, in der Champions League hat man jedoch oft genug bewiesen, dass man verschiedenen Weltklasse-Teams mithalten kann.

Bei dem Wettanbieter mybet wird das Osterfest zum Anlass genommen, den aktiven Tippern ein kleines Geschenk zu machen. So können Tipper über das gesamte Osterwochenende davon profitieren, dass die sonst übliche Wettsteuer nicht vom Wetteinsatz abgezogen wird. Während sonst 5 Prozent vom Wetteinsatz abgezogen werden, wird die Steuer von Karfreitag bis Ostermontag von mybet gezahlt. Bei einem Einsatz von beispielsweise 40 Euro auf eine Quote von 2.00 macht sich dies bereits deutlich bemerkbar. Während man mit Abzug der Wettsteuer bei einer erfolgreichen Wetten am Ende von 76 Euro profitieren kann, würden am Osterwochenende ganze 80 Euro bei dieser Wette herausspringen.

Weitere Bonusbedingungen beachten

Wann die jeweilige Wette ausgewertet wird, spielt im Grunde keine Rolle. Es muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Wette zwischen dem 03.04.2015 um 00:01 Uhr und Montag den 06.04.2015 um 23:59 Uhr abgegeben wird. Ist diese Bedingung erfüllt, entfällt bei der Wettabgabe die Berechnung der Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent. Die Aktion ist nur gültig für Online-Kunden aus Deutschland, während Kundenkarten-Besitzer von der Aktion ausgeschlossen sind.

Möchte man sich die Wettsteuer von 5 Prozent am kommenden Wochenende sparen, sollten die Sportwetten bei dem Wettanbieter mybet abgegeben werden. Anlässlich des Osterwochenendes schenkt der Wettanbieter allen Tippern die zusätzliche Gebühr von 5 Prozent. Die Aktion ist von Karfreitag bis Ostermontag gültig. Bei Neuanmeldung kann vom mybet Neukundenbonus profitiert werden.

Jetzt zu mybet und Bonusaktion nutzen →