europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

XTip: So schnell zu 30% mehr Gewinn beim Buchmacher

5. April 2017

Gerade im deutschsprachigen Raum ist der Wettanbieter XTiP eine echte Hausnummer. Zahlreiche Kunden schätzen das vielfältige Sportwettenangebot, die lustigen Partnerschaften und Kooperationen wie zum Beispiel mit Hans Sarpei, die Wettquoten und auch das Bonusangebot. Und speziell bei den Bonusangeboten und Promotionen hat sich in den letzten Wochen und Monaten richtig viel getan. Höchstinteressant: Der Kombi-Bonus, mit dem ohne große Probleme bis zu 30 Prozent höhere Gewinne eingefahren werden können.


So funktioniert die XTiP Aktion:

  • Kostenloses Wettkonto bei XTiP eröffnen – oder in bestehendes Konto einloggen
  • Mindestens fünf Wetten miteinander kombinieren
  • Kombi-Bonus bis zu 30% des Gewinns sichern
  • Mindesteinsatz von 10 Euro notwendig

Jetzt zu XTiP und Bonusaktion nutzen →


Spielend leicht zu 30% höheren Kombi-Gewinnen

Auf ein Start- oder Enddatum ist die Aktion bei XTiP nicht beschränkt. Das heißt also, dass die Offerte als fester Bonus noch für eine ganze Zeit lang im Portfolio zu finden sein wird. Besonders klasse: Der Bonus ist auch nicht in der Anzahl begrenzt und kann daher bei jeder Kombiwette genutzt werden. Eine gesonderte Anmeldung ist dabei nicht notwendig, so dass die Tipper lediglich ihre qualifizierende Wette platzieren müssen. Dabei ist zu beachten, dass immer mindestens fünf Wetten auf einem Wettschein kombiniert werden müssen. Ist das der Fall, zahlt der Wettanbieter im Erfolgsfall bereits einen Gewinnbonus von fünf Prozent aus.

XTiP Kombi-Bonus: 30 Prozent mehr Gewinn

Damit ist aber natürlich noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Platzieren die Tipper 20 Wetten auf ihrem Kombischein, steigt auch der Bonus auf 20 Prozent an. Mit 30 kombinierten Wetten kann so der volle Bonus eingefahren werden, der dann noch einmal 30 Prozent der Gewinnsumme zusätzlich einbringt. Rund um die qualifizierenden Wetten sind dabei natürlich ein paar Punkte zu beachten, wodurch die Qualität des Bonusangebots aber glücklicherweise nicht gemindert wird. So qualifizieren sich Livewetten, Restzeit-Wetten und die Pre-Match-Wetten gleichermaßen für den Kombi-Bonus. Einzelwetten und Systemwetten können natürlich nicht genutzt werden.

Zusätzlich ist zu beachten, dass nur Quoten gewertet werden, die über der Grenze von 1,21 liegen. Niedrigere Wettquoten lassen sich zwar problemlos mit in den Tippschein einbauen, tragen dann aber nicht zu einer Erhöhung des Bonusbetrags bei. Besonders effektiv wären diese Wetten also nicht, sondern würden stattdessen nur das Risiko um ein gutes Stück erhöhen. Alles in allem bringt der Kombi-Bonus des Buchmachers aber eine ganze Menge Freude, zumal er dauerhaft genutzt werden kann. Wer clever kombiniert, kann sich so mit jeder Kombiwette einen satten Bonus sichern und muss für diesen keine weiteren Bedingungen erfüllen. Wurde die Summe gemeinsam mit dem Gewinn der Kombiwette gutgeschrieben, kann dieser Betrag auf Wunsch sofort ausgezahlt werden.

Jetzt zu XTiP und Bonusaktion nutzen →

product_image_col