Bundesliga Quoten Vergleich

Unser Bundesliga Quoten Vergleich informiert über die besten Buchmacher mit Bundesliga Quoten! Der Volkssport Nummer 1 in Deutschland ist Fußball. Nahezu jeder Deutsche hat in seinem Leben schon mal einen Ball gekickt. Egal ob auf dem Bolzplatz oder auf dem Schulhof, egal ob im Verein oder mit den Nachbarskindern, jeder weiß, wie es ist einem Ball hinterher zu hechten. Auch wenn nicht jeder die Abseitsregeln kennt oder gar eine Abseitsfalle vorherahnen kann, ein jeder weiß: Ein Spiel dauert 90 Minuten und das Runde muss ins Eckige.

So manch einen lässt die Fußballbegeisterung nicht mehr los und sie betätigen sich als Passiv-Sportler vor den Fernsehern. Sie verfolgen jedes Spiel und werden so manches Mal aktiv, wenn es darum geht Fußball Tipps abzugeben, Wettscheine auszufüllen oder die Fähigkeiten von Spielern und Trainer in Frage zu stellen. Um dabei auch noch finanziell möglichst gut abzuschneiden, empfiehlt es sich einen Buchmacher zu nehmen, der eine möglichst hohe Wettquote anbietet. Wie man den am leichtesten findet, klärt der folgende Ratgeber!

Die Top 5 Wettanbieter im Test

Platz
Anbieter
Beschreibung
Bewertung
Info
  • 100% Bonus bis zu 100€
  • EU lizenzierter Wettanbieter
  • Paypal Zahlung möglich
  • Top-Quoten auf alle Sportarten
  • einfach zu nutzende Mobile App
10Bewertung

100% bis 100€

Zum Anbieter

bet365 im Test

2
  • Willkommensbonus bis zu 130 Euro
  • Bonusplan-Rechner verfügbar
  • 35 Sportarten und gute Spieltiefe
  • Mobile Webseite vorhanden
  • Deutschsprachiger Kundensupport
9.8Bewertung

100% bis 100€

Zum Anbieter

Wetten.com im Test

3
  • 100% Bonus bis zu 150 Euro + 100€ EM Bonus
  • sehr umfangreiches Wettangebot
  • Gebührenfreier 24/7 Kundensupport
  • PayPal für Ein- und Auszahlungen
  • In Malta lizenziert
9.8Bewertung

100% bis 150 + 100 Euro

Zum Anbieter

betway im Test

4
  • PayPal für deutsche Kunden
  • Kleiner, aber feiner Livestream
  • 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • EU-Lizenz aus Malta
  • Sehr fachkundiger Kundendienst
9.7Bewertung

100% bis 150€

Zum Anbieter

Sportingbet im Test

5
  • Alle Einzahlungen sind gebührenfrei
  • Umfangreiches Wettangebot
  • 100% Wettbonus bis zu 25 Euro
  • deutschsprachiger Support per Chat
9.6Bewertung

100% bis 25€

Zum Anbieter

Betser im Test

Neuer Wettanbieter gesucht? Jetzt vergleichen →

Der Bundesliga-Tabelle auf den Zahn gefühlt!

Es dürfte nur wenige geben, die noch nicht über den Begriff der Bundesliga-Tabelle gestolpert sind. Hier werden die Ergebnisse der 18 Mannschaften festgehalten, die sich in der 1. Bundesliga befinden. Im Laufe einer Saison entsteht ein Ranking, an dessen Spitze in den letzten Jahren häufig der FC Bayern München zu finden war. In den unteren Rängen kämpfen die Mannschaften um den Klassenerhalt. Zeitweise kommt es zu einem regen Wechsel zwischen der ersten und zweiten Liga. Zuletzt erregte in der Bundesliga-Saison 2014/15 der Verein SC Paderborn 07 die Gemüter. Der Außenseiter aus der 2. Liga schaffte es trotz der offensichtlichen Nachteile gegen über den großen Vereinen zu 31 Toren in der Saison. Leider erhielt er auch 65 Gegentore und landete auf dem 18. Tabellenplatz.

Doch wie setzt sich die Tabelle zusammen und welche Aussagen lassen sich mit ihr treffen? Zunächst besteht die Tabelle aus acht Spalten, welche mit die jeweilige Anzahl der

  • Gespielten Spiele
  • Sieg
  • Unentschieden
  • Niederlage
  • Tore
  • Gegentore
  • Tordifferenz
  • Punkte

wiedergeben.

Insgesamt werden 34 Spiele pro Bundesliga-Saison gespielt. In der Hinrunde ist theoretisch noch alles offen. Allerdings lassen sich hier schon Tendenzen erkennen. Hat ein Trainerwechsel stattgefunden sind die Bundesliga Quoten Absteiger plötzlich ziemlich hoch. Die Wettenden gehen davon aus, dass das Team und der Trainer erst zusammenfinden müssen. In den drei weiteren Spalten werden Sieg, Unentschieden und Niederlage gezählt. Anhand dessen richtet sich in erster Linie die Punktevergabe.Bundesliga Quoten Vergleich

An sich findet das Ranking der Tabelle nach Punkten statt. Für jeden Sieg gibt es drei Punkte, für ein Unentschieden 1 Punkt und für eine Niederlage 0 Punkte. Findet hier ein Gleichstand statt, wird die Tordifferenz aus Toren und Gegentoren hinzugezogen. Somit zählt am Ende jedes Saisontor. Während der Rückspiele lohnt es sich auf die Außenseiter zu Wetten. Diese mobilisieren oft ungeahnte Kräfte, weshalb die Bundesliga Quoten Relegation anders ausfallen, als die beim Hinspiel.

Die Bundesliga Quoten Meister sind diejenigen, die keine Chance mehr auf den Sieg haben. Am Ende der Bundesliga-Saison können die Top 10 Vereine nur noch dann höhere Quoten erzielen, wenn sie gegeneinander spielen. Die ersten Plätze machen die Top-Vereine schon seit Jahren unter sich aus. Als Herzblutfan kann da höchstens ein Überraschungssieg zum Glück verhelfen. Aber wie werden überhaupt Bundesliga Wettquoten ermittelt? Zunächst unterscheiden die Buchmacher zwischen einer fairen und realen Wettquote.

Die Faire Wettquote

Diese bildet die Basis für die reale Wettquote. Sie taucht nirgendwo auf, ist aber die Grundlage um die eigentliche Quote berechnen zu können. Die Quote gibt die Eintrittswahrscheinlichkeit wieder mit der Sieg oder Niederlage für eine Mannschaft prognostiziert werden. Bei der Drei-Wege-Wette gibt es immer die Angaben Sieg – Unentschieden – Niederlage. Es werden also drei Zahlen angegeben, die die Prognose des Buchmachers für den Ausgang eines bestimmten Spiels angeben.

Die Reale Wettquote

Nun kann es sich der Buchmacher auch nicht leisten von Luft und Liebe zu leben und packt für jede Wette einen Selbstbehalt oben drauf. Wie hoch dieser ist, kann man auf Anhieb nicht ersehen. Ist die Spanne zwischen den Quoten jedoch relativ ähnlich, doch das eine Quotenpaar ist wesentlich höher als das Vergleichspaar, wird der Buchmacher des Vergleichspaares einen höheren Selbstbehalt haben.

Wie es zu der Einschätzung kommt, ist ein Betriebsgeheimnis der Buchmacher. Die Wahrscheinlichkeitsrechnungen basieren allerdings nicht auf dem Bauchgefühl, wie es bei den Wettenden zumeist der Fall ist. Ob eine Bundesliga Quote Deutsche Spieler nun wirklich mit in die Berechnung mit einfließt oder die Bundesliga Quoten Tipps irgendwelcher selbsternannten Experten, sei mal dahingestellt. Einen starken Einfluss stellen auf die Bundesliga Quoten Trainerwechsel dar. Diese können ein Team komplett durchrütteln und alles auf den Kopf stellen. Ebenso fließen Spielverhalten und vor allem Erfolge der Vergangenheit, sowie Spielerwechsel eine wichtige Rolle bei der Prognose von Spielverläufen. Dieses Hintergrundwissen spielt bei allen Sportwetten eine immens wichtige Rolle.

Unser Vergleich: Die besten Buchmacher mit Bundesliga Quoten

Welche Wettarten bieten die besten Bundeliga Wettquoten?

In der Bundesliga kann man auf verschiedenste Wetten einen Tipp abgeben. Zunächst werden bei allen Buchmachern die Drei-Wege-Wetten auf die einzelnen Spiele angeboten. Dabei kann man auf Sieg-Unentschieden-Niederlage tippen. Gerade im Fußball und in der Bundesliga wird in Sportwetten Foren gerne auf die Sportwetten Strategie Wetten auf Unentschieden verwiesen. Mit dieser Strategie muss man sehr vorsichtig sein, da sie ansonsten zur Pleite führen kann.

Viel eher empfiehlt es sich bei den Drei-Wege-Wetten die Spiele zu verfolgen und ein eigenes Gefühl zu entwickeln. In der Bundesliga spielen nur die besten Vereine. Daher ist das Leistungsniveau oftmals sehr ähnlich und kein klarer Favorit auszumachen. Natürlich gibt es zwischen dem Leistungsniveau des Tabellenführers Bayern München und den Tabellenletzten Eintracht Frankfurt. Dazwischen gibt es aber noch zahlreiche Kombinationen für die Sieg oder Niederlage im Vorfeld nicht so eindeutig festzulegen ist. Dies zeigt sich dann in ähnlichen Quoten wieder, wie auch der bet365 Test mit seinen Quoten für das Spiel FC Ingolstadt gegen Hertha BSC zeigt. Die Quoten 2.37 – 3.25 – 3.00 spiegeln die absolute Unsicherheit wieder.bet365 Bundesliga Quote

Hinzu kommen Sonderwetten auf bestimmte Ereignisse während eines Spiels. Diese befassen sich dann mit dem Torschützen, der Anzahl der Tore für die eine oder andere Mannschaft, der Gesamtanzahl an Toren, dem Zeitpunkt wann die Tore fallen, dem Spielstand nach der ersten und zweiten Halbzeit und Möglichkeiten Head-to-Head zu wetten oder verschieden Varianten der Sportwetten Strategie Handicap-Wetten auszuprobieren. Je nachdem Wettanbieter gibt es verschiedenste Möglichkeiten einen Tipp abzugeben.

Natürlich ist auch noch die Langzeitwette „Sieger“ möglich. Hier wird man feststellen, dass er für den FC Bayern München die schlechtesten Quoten gibt, da er von allen Buchmachern als Favorit gehandelt wird. Gerade bei den Sieg-Wette lässt sich allerdings sehr schön ablesen, wie sich die Quoten im Verlauf des Turniers verändern. Setzt man bereits zu Beginn auf einen Außenseiter, der dann tatsächlich die Bundesliga gewinnt, kann man mit höheren Quoten rechnen als gegen Ende der Saison.

Neben den Einzelwetten gibt es natürlich auch in der Bundesliga die Möglichkeit auf Kombi- oder Systemwetten zu platzieren. Die Sportwetten Strategie Systemwette ist eine Erweiterung der Kombiwetten-Strategie. Hier geht es darum verschiedene Tipps zu kombinieren um eine höhere Quote zu bekommen. Diese Strategie bietet sich in der Bundesliga vor allem für Tipps auf Favoriten an, die naturgemäß eine geringere Quote haben. Da man immer ein höheres Risiko eingeht, sobald die Quoten steigen, sollte man als Anfänger mit wenigen Quoten und geringem Einsatz anfangen. Hierfür kann man sich an der Sportwetten Strategie Kelly-Wettstrategie orientieren. Diese bietet einen Anhaltspunkt wie viel Kapital in welchen Tipp investiert werden sollte.

IM FOKUS: DER WETTANBIETER BET365 UNTER DER LUPE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 31. Juli 2017
kein Code notwendig Stand: Juli 2017
JETZT DEINEN 100€ BET365 BONUS EINLÖSEN →

Die Vor- und Nachteile bei Wetten auf die Bundesliga

Vorteile

  1. Ein Sammelsurium an Wettquoten

Die Bundesliga bietet alles an Wettquoten, was die Branche hergibt. Treffen Favoriten auf Außenseiter finden sich extreme Unterschiede in den Wettquoten. Für beide Mannschaften kann es im nächsten Spiel jedoch ganz anders aussehen, wenn die Mannschaften auf einen ebenbürtigen Gegner treffen. Dann gleichen sich die Quoten dermaßen an, dass ein Tipp wahrlich zum Glücksspiel wird.

  1. Viele unterschiedliche Wettarten sind möglich

Die Bundesliga bietet zudem eine unfassbar große Anzahl an Wettmöglichkeiten. Bei kaum einem anderen Sport, wie dem Fußball können derart viele Vergleiche, Prognosen und Wettbewerbe unter den Spielern ausgefochten werden. Egal ob es um den Torschützen oder den Torwart geht, das Team mit den meisten Torchancen oder einfach nur um das Team mit den meisten Treffern, wenn man lange genug sucht, findet man für jede Wette den passenden Buchmacher. Eine sehr große Auswahl hält Betway bereit.Betway Bundesliga Sonderwetten

Nachteile

Einen Nachteil gibt es bei Wetten auf die Bundesliga nicht, sofern man innerhalb der eigenen Grenzen bleibt und weder seine Fähigkeiten, noch sein Kapital unterschätzt. Man kann höchstens die Qual der Wahl haben, da das Angebot an Wettmöglichkeiten immens ist. Außerdem sollte man die Loyalität zum eigenen Verein bei Wettplatzierungen besser außen vor lassen. Denn dadurch können auf Dauer zu viele Fehlplatzierungen zu einem Verlust des Wettkapitals führen.

Die wichtigsten Fragen zur Bundesliga und den Wettquoten!

1. Welche Kriterien helfen bei der Wahl des besten Anbieters?

Soll der richtige Anbieter ausgewählt werden, müssen neben den Wettquoten auch noch andere Kriterien stimmen. Der Wettanbieter Vergleich zeigt auf welche Kriterien es bei den einzelnen Tests besonders ankamen. Dabei wurde das Wettangebot, die Kontoeröffnung, die Zahlungsbedingungen, die Sicherheit, der Kundensupport und die Qualität der Mobile Apps bewertet. Denn am Ende muss das Gesamtpaket stimmen. Sich bei der Auswahl des Buchmachers allein auf hohe Quoten und ein breites Angebot zu verlassen, ist zu kurz gedacht. Daher sollte jeder neue Anbieter, der nicht von Deinbonuscode.com getestet wurde ebenfalls diese Kriterien erfüllen. Wichtig ist, dass er durch eine Behörde geprüft wird. Diese ist meistens die Malta Gaming Authority, kurz MGA.

2. Worauf sollte man bei verlockenden Bonusangeboten achten?

Zunächst kann man sich bei der Suche nach dem besten Wettbonus auf die Ergebnisse des Bonusvergleichs von Deinbonuscode.com stützen. Hier werden auch die Bonusbedingungen genau untersucht. Dabei sollte man als Kunde insbesondere die Umsatzforderungen, Referenzbeträge, Umsatzfristen und Konsequenzen bei Nichterfüllen beachten. Genauere Informationen gibt es beim Ratgeber Fußballwetten Bonus ohne Einzahlung.

3. Welche Bedeutung haben die Wettquoten für die Bonusbedingungen?

Die Bonusbedingungen beinhalten oftmals ein paar Einschränkungen. Diese beziehen sich in erster Linie auf die Wettscheine und Mindestquoten. Viele Buchmacher lehnen Kombi- oder Systemwetten für den Umsatz ihres Wettbonus ab. Alle Buchmacher bestehen auf eine Mindestquote, wenn die Platzierungen als Umsatz gewertet werden sollen. Mit Glück liegen diese bei 1.5 oft aber auch bei 2.0.

4. Auf welche Sportereignisse kann man zudem wetten?

Es gibt neben den vielen Fußballwetten auch noch zahlreiche andere Großereignisse, auf die gewettet werden kann. Während der Spiele konnte man auf den Medaillenspiegel der Nationen, aber auch in einzelnen Sportarten wetten. Auch Live-Wetten waren bei den olympischen Spielen möglich. Ebenso können zu Olympia Fußballwetten auf die deutsche Nationalmannschaft abgegeben werden.

5. Gibt es Spezialisten für Fußballwetten?

Im Bereich der Pferdewetten gibt es tatsächlich Buchmacher, die sich allein darauf spezialisiert haben. Im Bereich des Fußballs ist dies allerdings nicht der Fall. Natürlich bieten Buchmacher, wie Sportingbet die meisten Wetten im Bereich des Fußballs an, doch grundsätzlich haben sie auch andere Sportarten in ihrem Wettprogramm. Das Angebot an Fußballwetten ist bei Sportingbet zum Beispiel besonders tief, während es für andere Sportarten nur Tipps auf Sieg gibt.Sportingbet Fußballwetten

Fazit: Der Bundesliga Quoten Vergleich ist Fleißarbeit

Um wirklich die besten Quoten für jedes Spiel der Bundesliga nutzen zu können, müsste man jedes der Spiele vergleichen. Nicht nur aufgrund der variierenden Selbstbehalte kommt es zu unterschiedlichen Werten im Bundesliga Quoten Vergleich. Die Booker haben eigene Bewertungskriterien nach denen sie festlegen wie wahrscheinlich ein Sieg oder eine Niederlage ist. Daher kann es sein, dass ein detaillierter Bundesliga Wettquoten Vergleich zu unterschiedlichen Ergebnissen für jedes Spiel führt. Möchte man auf die komplette Tabelle mit den besten Bundesliga Quoten Tippen, müsste man sich die Mühe machen alle Bundesliga Wetten zu vergleichen und den  besten Durchschnitt erwählen. Und das ist bei 17 Spielen für die Hin- und Rückrunde eine Menge Arbeit.

Jetzt den besten Anbieter finden →

Unser Bundesliga Quoten Vergleich informiert über die besten Buchmacher mit Bundesliga Quoten! Der Volkssport Nummer 1 in Deutschland ist Fußball. Nahezu jeder Deutsche hat in seinem Leben schon mal einen Ball gekickt. Egal ob auf dem Bolzplatz oder auf dem Schulhof, egal ob im Verein oder mit den Nachbarskindern, jeder weiß, wie es ist einem Ball hinterher zu hechten. Auch wenn nicht jeder die Abseitsregeln kennt oder gar eine Abseitsfalle vorherahnen kann, ein jeder weiß: Ein Spiel dauert 90 ...
User Rating: Be the first one!