bwin Test – Die Erfahrungen unseres Experten

bwin ist ein österreichischer Sportwetten-Anbieter, der eine der begehrten Sportwetten-Lizenzen des Bundeslandes Schleswig-Holstein hat. bwin ist auf dem deutschsprachigen Markt sehr bekannt und verfügt über einen großen Kundenstamm. Als Sponsor von sehr bekannten Fußballmannschaften wie Real Madrid, Manchester United und Bayern München ist der Bekanntheitsgrad von bwin in den vergangenen Jahren weiter gestiegen.

IM FOKUS: DER WETTANBIETER BWIN IM TEST

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 30. November 2017
kein Code notwendig Stand: November 2017
JETZT DEINEN 100€ BWIN BONUS EINLÖSEN →

Bei bwin finden die Kunden ein hervorragendes Sportwetten-Portfolio, das hinsichtlich der Vielfalt und der Tiefe im Test überzeugen konnte. Auch der Livewetten-Bereich hat eine sehr hohe Qualität. Zudem gehört bwin zu den Online Wettanbietern mit PayPal Bonus, da diese e-Wallet für alle Ein- und Auszahlungen genutzt werden kann. Die Quoten sind nicht immer absolute Spitzenklasse und auch ein paar andere Details könnten noch verbessert werden. Wo die Stärken und Schwächen von bwin liegen, verrät der folgende Erfahrungsbericht.

Unser bwin Test – Das war besonders bemerkenswert


Positiv:
  • Hervorragendes Sportwetten-Angebot
  • Lizenziert in Schleswig-Holstein
  • 100 Euro (100 Prozent) Neukundenbonus
  • Ein- und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr flotter E-Mail-Support
Negativ:
  • Quoten sind nur durchschnittlich
  • Gebühr bei Einzahlung mit Kreditkarte

Jetzt zu bwin und 100€ Bonus einlösen →

bwin Erfahrungen: Testbericht unseres Sportwetten-Experten

bwin ist ein sehr renommierter und bekannter Sportwetten Anbieter, der einen riesigen Kundenstamm von ca. 20 Millionen Kunden hat und durch Professionalität und Attraktivität bei vergangenen Recherchen überzeugen konnte. Die Meriten der Vergangenheit zählen aber nicht in diesem bwin Erfahrungsbericht, denn wir wollten bei diesem bwin Test wissen: Wie gut ist bwin heute?

iconWettangebot: Herausragendes Sportwettenportfolio mit Fußball-Schwerpunkt

Das Wettangebot von bwin ist eines der besten Wettangebote auf dem deutschsprachigen Markt. Das betrifft sowohl die Zahl der angebotenen Sportarten als auch Tiefe in den einzelnen Kategorien. Insbesondere beim Fußball dürfte es schwer sein, einen Wettanbieter zu finden, der noch mehr Fußballwetten anbietet. Beispielsweise sind auch Wetten auf Oberliga-Spiele möglich. Auch das gesamte internationale Fußballgeschehen wird bei bwin nahezu vollständig abgebildet.

bwin bietet knapp 40 Sportarten, insbesondere ein sehr großes Fußball-Angebot

Nahezu unbegrenzte bwin Erfahrungen möglich

Mit knapp 40 Sportarten ist die Auswahl bei bwin so groß, dass auch ein ambitionierter Sportwetten-Fan Schwierigkeiten haben dürfte, alle Optionen zu nutzen. Darauf kommt es aber in der Praxis gar nicht an. Wichtig ist, dass bei bwin unzählige Sportwetten angeboten werden, so dass jeder Kunde genau die Sportwetten findet, die er bevorzugt. Leider sind die Quoten insgesamt eher durchschnittlich, so dass es sich lohnt, ganz bei hinzuschauen. Kunden aus Deutschland sollten zudem berücksichtigen, dass bwin vom Bruttogewinn 5 Prozent Wettsteuer abzieht.

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconBonus: Lukrativer 100 Euro Neukundenbonus dank sehr günstiger Bonusbedingungen

Der 100 Euro Neukundenbonus von bwin ist ein 100-Prozent-Bonus. Allerdings musst du bei der ersten Einzahlung nur mindestens 10 Euro einzahlen, um den bwin Bonus zu bekommen. Innerhalb von 90 Tagen musst du danach den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag jeweils 3-mal mit Sportwetten umsetzen. Die Wetten müssen eine Mindestquote von 1.7 haben. Die Quote ist niedrig, die Umsatzanforderung ebenfalls und die Bonusfrist ist extrem lang. Viel bessere Bonusbedingungen gibt es derzeit nicht auf dem Sportwetten-Markt, so dass der 100 Euro Neukundenbonus von bwin absolut empfehlenswert ist.

  • Bonus: 100 Euro (100 Prozent) Ersteinzahlerbonus
  • Mindestquote: 1.7
  • Umsatzanforderung: 3x Einzahlungs- und Bonusbetrag

Jetzt deinen 100€ bwin Bonus einlösen >>

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconKontoeröffnung und Bonuseinlösung: In wenigen Schritten zum Bonus

Schritt 1: So funktioniert die Anmeldung bei bwin

Um die Registrierung zu beginnen, klickst du auf der Startseite oben auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren!“
Auf der nächsten Seite erscheint das Registrierungsformular, das du korrekt ausfüllen musst. Das ist besonders wichtig, denn nur wenn alle Daten korrekt angegeben sind, ist am Ende eine Auszahlung möglich.

Mit einem Klick auf „Jetzt registrieren!“ schließt du den Registrierungsvorgang ab. Du erhältst eine E-Mail, die aber keinen Bestätigungslink enthält. Ab sofort kannst du das Kundenkonto bei bwin verwenden.

Einfach Registrierungsformular ausfüllen, abschicken, und loslegen

Schritt 2: Erste Einzahlung und Aktivierung des Bonus

Nach der Registrierung wirst du automatisch auf die Einzahlungsseite geleitet.

Du kannst dir nun eine Zahlungsmethode aussuchen, um die erste Einzahlung zu erledigen. Allerdings musst du beachten, dass nicht alle Zahlungsmethoden für den Bonus qualifizieren. Du kannst z.B. mit Click2Pay, Paysafecard, ClickNBuy, Banküberweisung, MasterCard und VISA einzahlen, um den Neukundenbonus zu bekommen. Für diesen Bericht haben wir uns für die Zahlungsmethode Paysafecard entschieden, um auch die nächsten Schritte dokumentieren zu können. Mit einem Klick auf Paysafecard gelangst du auf die nächste Seite.

Die Einzahlung kannst du nun durch die Eingabe des Betrags und einen Klick auf „Weiter“ einleiten. Bei der Einzahlung mit Paysafecard musst du noch den auf der Karte aufgedruckten Code eingeben. Folge ansonsten einfach nur den Anweisungen, die bei jeder Zahlungsmethode unterschiedlich sind. Einen Einzahlungsbonuscode benötigst du für den Neukundenbonus nicht. Die erste Einzahlung qualifiziert dich ohne Bonuscode für diesen Willkommensbonus. Du musst nur innerhalb von 10 Tagen nach der Registrierung eine Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro machen, um einen gleich hohen Bonusbetrag (maximal 100 Euro) zu erhalten.

Schritt 3: Bonus umsetzen und freispielen – Unsere Empfehlung

Der Bonusbetrag muss ebenso wie der Einzahlungsbetrag 3-mal mit Sportwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote liegt bei 1.7. Das ist ein niedriger Wert, so dass sicherheitsbewusste Spieler durchaus versuchen können, mit Sportwetten, die genau die Mindestquote haben, den Bonus freizuspielen. Eine risikoreichere, aber potenziell auch lukrativere Strategie bestünde darin, viele kleine Wetten mit hohen Quoten abzuschließen, um mit ein wenig Glück einen großen Gewinn abzuräumen. Du hast 90 Tage Zeit, um den Bonus einzulösen, so dass du in aller Ruhe überlegen kannst, welche Strategie dir am besten liegt.

Schritt 4: Letzter Schritt: Gewinne auszahlen lassen

Eine Auszahlung ist bei bwin sehr einfach. Wichtig ist nur, dass du keinen laufenden Bonus hast. Zur Auszahlungsseite gelangst du durch einen Klick auf „Auszahlungen“.

Wenn du zum ersten Mal auszahlst, musst du deine Identität belegen. Dazu klickst du nun auf „Für das Hochladen, bitte hier klicken“.

Du kannst auf der nächsten Seite gescannte Dokumente hochladen. In der Regel dauert es nicht länger als 1-2 Tage, bis die Bestätigung per E-Mail kommt. Danach kannst du eine Auszahlung beantragen. Wenn du jede Wartezeit vermeiden willst, solltest du gleich nach der Registrierung die benötigten Dokumente hochladen.

Wenn deine Identität bestätigt ist, kannst du auszahlen, indem du eine der oben angegeben Zahlungsmethoden auswählst und den Anweisungen folgst. Beachte dabei aber, dass es Mindest- und Höchstbeträge und zum Teil auch Gebühren bei Auszahlungen gibt. All das wird dir bei der jeweiligen Zahlungsmethode aber angezeigt.

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconZahlungsmethoden (Ein-/Auszahlung): Keine Lücken, aber Kreditkartengebühren

Die Zahlungsmethoden, die von bwin angeboten werden, decken einen weiten Bereich ab. Einzahlungen sind z.B. mit Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Paysafecard, Neteller und Skrill möglich. Alle gängigen Zahlungsmethoden sind verfügbar, so dass du kein Problem haben solltest, eine passende Variante auszuwählen. Bei Einzahlungen mit Kreditkarte wird jedoch eine Zahlungsgebühr berechnet, so dass wir von dieser Zahlungsmethode abraten würden. Die Auszahlungen können zum Beispiel per Banküberweisung durchgeführt werden. Zum Teil müssen die Zahlungsmethoden erst bei Einzahlungen verwendet werden, damit auch Auszahlungen möglich sind. Das Auszahlungstempo ist im normalen Bereich und liegt je nach Zahlungsmethode zwischen 24 Stunden und 7 Tagen.

bwin bietet viele Varianten der Einzahlung, wie z.B. PayPal, paysafecard und Kreditkarte. Bei Kreditkarte wird jedoch eine Zahlungsgebühr berechnet

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconKundensupport: Starker E-Mail-Support, aber teure Hotline und kein Live-Chat

bwin bietet einen E-Mail-Support und eine Hotline an. Für deutsche Kunden ist die Hotline nur bedingt geeignet, da ein Auslandsanruf erforderlich ist. Zum Glück funktioniert aber der E-Mail-Support nach unseren bwin Erfahrungen hervorragend. Alle E-Mails werden schnell und inhaltlich korrekt beantwortet. Deswegen ist es nur selten erforderlich, die Hotline anzurufen. Ein Live-Chat wäre allerdings eine wünschenswerte Ergänzung zum E-Mail-Support, denn auch wenn die Fragen schnell beantwortet werden, dauert es meist doch einige Stunden, bevor der Kunde die Antwort hat. Ein Live-Support per Chat wäre effizienter und kundenfreundlicher. Deswegen gibt es in dieser Kategorie einen Punktabzug für bwin.

Bewertung: 8 von 10 Punkten
80 %

iconSicherheit & Fairness: Deutsche Lizenz und sichere Webseite

Schleswig-Holstein hat bislang nicht viele Wettanbieter-Lizenzen vergeben, so dass diese Lizenz bereits ein hervorragendes Qualitätsmerkmal für bwin ist. Darüber hinaus ist bemerkenswert, dass die Webseite in jeder Hinsicht sicher ist. Das betrifft vor allem den Zahlungsverkehr, der mit einer verschlüsselten Datenübertragung funktioniert. Auch in der Kategorie Fairness kann bwin punkten, zum Beispiel mit transparenten Angaben bei der Einzahlung und beim Neukundenbonus. Insgesamt ist beim bwin Test ein sehr positiver Eindruck entstanden und an keiner Stelle gab es Bedenken hinsichtlich der Sicherheit oder der Fairness des Angebots.

Bewertung: 10 von 10 Punkten
100 %

iconLivewetten: Rundum gelungenes Angebot mit vielen Livestreams

Die Livewetten sind für viele Sportwetten-Fans besonders attraktiv. Deswegen haben wir uns den Livewetten-Bereich von bwin für diesen Test genau angeschaut. Das Portfolio ist insgesamt erstaunlich vielfältig, auch wenn die beliebteste europäische Sportart Fußball naturgemäß dominiert. Aber auch Tennis, Eishockey, Basketball und viele weitere Sportarten werden im Livewetten-Bereich berücksichtigt. Positiv ist zudem, dass es bei vielen Livewetten auch Livestreams gibt. Da viele Sportereignisse nicht im deutschen Fernsehen übertragen werden, ist bwin ein sehr interessanter Wettanbieter für Sportfans, die nicht nur die ganz großen Sportereignisse live verfolgen möchten.

Ein vielfältiges Angebot an Livestreams

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconMobiles Wetten: Android-App und eine vorzügliche mobile Webseite

bwin hat eine mobile Webseite und eine Android-App. Die mobile Webseite funktioniert nach unseren bwin Erfahrungen bei den Recherchen sehr gut. Aber die Android-App hat auch Vorteile. Beispielsweise ist es sehr einfach, Livestreams mit der App anzuschauen. Wer unterwegs keine Livestreams benötigt, ist mit der mobilen bwin-Webseite nach unseren Erfahrungen bei den Recherchen ebenfalls sehr gut bedient. Unabhängig vom Endgerät ist es bei bwin sehr unkompliziert, Sportwetten und sogar Livewetten zu platzieren. Die Übersichtlichkeit der mobilen Webseite ist fast sogar noch besser als auf der regulären Webseite. Angesichts des riesigen Sportwetten-Portfolios ist das sehr bemerkenswert. Wenn du unterwegs bei bwin Wetten abschließen möchtest, musst du nur auf die Webseite von bwin gehen. Du wirst dann automatisch auf die mobile Webseite weitergeleitet. Ein App für iPhone und iPad fehlt bedauerlicherweise.

bwin auch mobil nutzbar (Android-App oder auch mobile Webseite)

Bewertung: 8 von 10 Punkten
80 %

bwin Testergebnis: 8,9 Punkte

bwin ist nicht zufällig der größte Wettanbieter in Deutschland. Das Sportwetten-Angebot sucht seinesgleichen. Die gesamte Abwicklung ist sicher und seriös. Dies wird nicht zuletzt daran deutlich, dass bwin mit einer deutschen Lizenz (Schleswig-Holstein) operieren kann. Beim Support könnten die bwin Erfahrungen noch mit einem Live-Chat oder einer kostenlosen Hotline verbessert werden. Der E-Mail-Support funktioniert allerdings vorbildlich. Somit landet bwin in unserem Wettanbieter Vergleich mit 8,9 Punkten auf dem 14. Platz.

Beim bwin Test viele positive Merkmale gefunden

Eines der interessantesten positiven Merkmale ist der Neukundenbonus in Höhe von 100 Euro, welcher auch als bwin PayPal Bonus genutzt werden kann. Die Bonusbedingungen sind erstklassig, so dass nach unserer Erfahrung ein Bonusgewinn mit ein wenig Glück relativ leicht zu bekommen ist. Unschön ist nur, dass nicht alle Zahlungsmethoden für den Neukundenbonus akzeptiert werden. Das ist ein kleiner Haken, den unbedingt bei der ersten Einzahlung berücksichtigen solltest. Insgesamt haben wir sehr gute Erfahrungen beim bwin Test gemacht und können deswegen den großen österreichischen Wettanbieter ohne Einschränkung empfehlen.

Jetzt zu bwin und 100€ Bonus einlösen →

bwin ist ein österreichischer Sportwetten-Anbieter, der eine der begehrten Sportwetten-Lizenzen des Bundeslandes Schleswig-Holstein hat. bwin ist auf dem deutschsprachigen Markt sehr bekannt und verfügt über einen großen Kundenstamm. Als Sponsor von sehr bekannten Fußballmannschaften wie Real Madrid, Manchester United und Bayern München ist der Bekanntheitsgrad von bwin in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. [anbieterbox title="IM FOKUS: DER WETTANBIETER BWIN IM TEST" code="kein Code ...
8.9 Review Score

User Rating: Be the first one!