europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

1×2-bet Bonus Code 2018 – jetzt nur für kurze Zeit: 100 € Gutschein sichern

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 30.10.2018

Beitrag erstellt: 30. August 2016

1×2-bet ist ein Wettanbieter, der in Deutschland und Europa noch nicht bekannt ist. Trotzdem handelt es sich nach unseren Erfahrungen hierbei nicht um einen Newbie, denn der Buchmacher ist bereits seit dem Jahr 2001 am Start. In unserem Wettanbieter Vergleich konnten wir einige Schwächen, aber auch viele Stärken erkennen. So ist die Wettauswahl in den verschiedenen Sportarten leider sehr gering. Trotzdem ist 1×2-bet ein echter Geheimtipp für Freunde der Fußballwette, denn in der Bundesliga gibt es pro Begegnung 170 Einzelwetten. Da können selbst Marktgrößen wie Betway nicht mithalten. Eine der Stärken des Buchmachers ist die Sicherheit – von Abzocke oder Betrug ist der Wettanbieter weit entfernt. Denn der Onlinewettanbieter wird von verschiedenen Behörden reguliert.

IM FOKUS: SPORTWETTEN VON 1x2-BET UNTER DER LUPE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100 Euro
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
- Stand: November 2018
JETZT DEINEN 1x2-BET BONUS EINLÖSEN→

Kunden sind bei 1×2-bet sehr sicher unterwegs – Grund dafür sind die verschiedenen Lizenzen. Schließlich sind Lizenzen nicht nur aus Curacao, sondern auch aus Griechenland und Österreich vorhanden, wo das Unternehmen seinen Firmensitz hat. Somit erfolgt die Überprüfung von mehreren Regierungen und Kunden müssen sich keine Sorgen bezüglich ihres Wettkontos machen. Das größte Manko vom Buchmacher mit griechischen Wurzeln ist allerdings der 1×2-bet Bonus. Dieser ändert sich bisweilen rapide, sodass die erste Einzahlung neuer Kunden unterschiedlich belohnt werden. Somit ist es für den Kunden wichtig, sich vorab über die Höhe des 1×2-bet Gutschein zu informieren. Lediglich die Umsatzbedingungen stehen fest – teilweise auch nur auf Englisch.

Details zum Bonus Code

Sicher ist nur: es gibt keinen 1×2-bet Bonus Code und der Wettanbieter verzichtet bewusst auf die Erfassung eines Codes. Was es genau mit dem 1×2-bet Bonus auf sich hat, schildern wir nachfolgend:


Unser 1×2-bet Bonus Code für dich:
  • Bonus: Einzahlungsbonus 100% bis 100 Euro
  • Umsatzanforderung: 4x Bonus und Gewinne
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Optimale Einzahlung: 100 Euro
  • Zeitraum zur Umsetzung: unbegrenzt
  • Mindestquote: 2,0
  • Bonus Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: –

Wer sich als neuer Kunde bei 1×2-bet registriert, wird mit einem 1×2-bet Gutschein begrüßt. Der Buchmacher macht hier zwar konkrete Angaben, legt sich hierbei aber nicht final fest, sodass der Bonus sich bisweilen ändern kann. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird derzeit ein 100% bis 100 Euro Bonus bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro angeboten. Somit ist das Willkommensgeschenk bisweilen ein Überraschungsgeschenk. Wir haben in unserem 1×2-bet Test die Prämie näher unter die Lupe genommen – mit einem anspruchsvoll umsetzbaren Ergebnis!

Denn die Rollover Vorgaben haben es in sich! Auszahlungsreife erlangt der Bonus nur, wenn der User sich durch vier aufeinanderfolgende Levels durchgespielt hat. Generell gilt für sämtliche Sportwetten die Mindestquote von 2,0. In der ersten Stufe muss der Spieler nur das Bonusgeld selbst einmal durchspielen. Gewinnt diese Wette, so startet der zweite Level. Hier muss nun der Bonusbetrag zuzüglich des Gewinns aus dem vorangegangenen Level durchgespielt werden. Dieses Verfahren sieht sich durch sämtliche Stufen durch. Verliert der Kunde nur eine einzige Wette, so sind der Willkommensbonus und die mit ihm generierten Gewinne komplett verloren. Unsere erfahrenen Experten sind der Meinung, dass es in der Praxis so gut wie kein Spieler schaffen wird, diese Bedingungen zu erfüllen. Wer ein kundenfreundlicheres Begrüßungsgeschenk sucht, sollte daher einmal einen Blick in unseren Sportwetten Bonus Vergleich werfen.
Jetzt zu 1×2-bet →


Einzahlung und Einlösung: Das könnte dich interessieren:

  • Beliebteste Einzahlungsmethoden: Kreditkarte (0 % Gebühr), Paysafecard (0 % Gebühr), Banküberweisung (0 % Gebühr), Neteller (0 % Gebühr), Skrill (0 % Gebühr)
  • Beliebteste Auszahlungsmethoden: Kreditkarte (0 % Gebühr), Banküberweisung (0 % Gebühr), Skrill (0 % Gebühr), Neteller (0 % Gebühr)
  • Achtung: Für manche Einzahlungsmethoden gibt es einen 5 % Bonus
  • Besonderheiten: Sämtliche Einzahlungsmethoden sind bonusqualifizierend

Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen 10 Euro als erforderliche Mindesteinzahlung fest. Allerdings sind einige Zahlungsmethoden mit einem zusätzlichen Bonus von fünf Prozent versehen. Wir raten daher, solch eine Methode für die erste Einzahlung zu wählen. Die Angaben über den maximalen Einzahlungsbetrag sind analog dem Standard Neukunden Einzahlungsbonus. Damit hat der Spieler eine Bonus Transparenz!

Alle gängigen Anbieter erlauben Ein- und Auszahlungen

Aktivierung des 1×2-bet Gutscheins – So funktioniert’s:

Anders als die Rollover Vorgaben vom 1×2-bet Bonus Code für Wetten verläuft die Aktivierung zumindest ähnlich wie bei anderen Anbietern. Die einzelnen Schritte lauten kurz zusammengefasst:

  • Registrierung bei 1×2-bet: kostenlos beim Buchmacher anmelden und Kundenkonto erstellen
  • Einzahlung vornehmen: Mindestens 10 Euro, Maximal 100 Euro
  • 1×2-bet Gutschein Code anfordern: 1×2-bet verzichtet auf einen 1×2-bet Bonus Code
  • Umschlag vornehmen: für die Umschlagsbedingungen greift 1×2-bet auf ein schwieriges Durchspielen-Modell mit vier Levels zurück

Der 1×2-bet Bonus ist für uns kein zwingender Grund, der für eine Registrierung bei dem Buchmacher spricht. Allerdings ist auch kein Kunde dazu gezwungen, den 1×2-bet Bonus in Anspruch zu nehmen. Trotzdem muss auch nicht zwangsweise eine Ablehnung erfolgen. Wir empfehlen das Wettguthaben einfach links liegen zu lassen. Denn gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird das Eigengeld während der Freispielphase nicht blockiert. Klappt es mit dem Freispielen, so ist dies toll, klappt dies nicht, so sollte der Verlust einfach zu verschmerzen sein.

Tipps vom Experten: So lassen sich die Bonusbedingungen meistern

Die Bonusbedingungen beim 1×2-bet Gutschein selbst sind bekannt. So muss der Bonus in vier Schritten freigespielt werden. Da der 1×2-bet Gutschein Code bereits verfällt, wenn die Wette nur ein einziges Mal verloren ist, empfehlen wir das Bonuswaschen. Wir haben daher eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, wie die Bonusbedingungen am besten erfüllt werden können.

1x2-bet Bonus

Die Grundvoraussetzungen vom 1×2-bet Bonus Code

Um einen Bonus waschen zu können, müssen die Bedingungen bekannt sein. Die zweite wichtigste Voraussetzung ist die Eröffnung eines Wettkontos bei einem anderen Buchmacher. In diesem Fall ist es auch egal, ob der andere Wettanbieter einen Bonus anbietet. Gut geeignet hierfür sind Sportingbet oder bwin. Außerdem muss derselbe Betrag eingezahlt werden, wie die Summe aus Bonus und Einzahlung bei 1×2-bet beträgt.

Den 1×2-bet Gutschein mit Wetten freispielen

Nun muss sich der Spieler bei den beiden Buchmachern ein Sportereignis heraussuchen, das bei beiden Buchmachern mit einer Quote von möglichst 2,0 versehen ist und bei 1×2-bet die Bonusbedingungen erfüllt. Am besten eignet sich hier für die Wettart 2-Wege-Wette. Bei beiden Buchmachern wird der gleiche Betrag auf das gegensätzliche Ereignis gesetzt. Gewinnt nun die Wette bei dem anderen Buchmacher, geht zwar der Bonus bei 1×2-bet verloren, dafür kann sich der Spieler über einen Gewinn freuen. Mit diesen kann der Bonus ausgelöst werden. Gewinnt jedoch die Wette bei 1×2-bet, so muss nochmals Geld beim zweiten Buchmacher eingezahlt werden, um den Bonus weiter bei 1×2-bet freizuspielen und das Spiel wiederholt sich.

Die häufigsten Fallstricke: Hier ist Vorsicht angesagt

Wer sich bei einem Buchmacher anmeldet, möchte natürlich in der Regel auch einen attraktiven Bonus erhalten. Dies ist eigentlich auch kein Problem. Trotzdem gibt es einige Fallstricke, an denen überwiegend Anfänger immer wieder scheitern. Die häufigsten schildern wir nachfolgend.

  • Falsche Transfermethode gewählt: Der erste Fallstrick beim neuen Buchmacher befindet sich bereits beim ersten Deposit. Manchmal sind bestimmte Methoden von der Bonusqualifizierung ausgenommen. Daher raten wir, im Vorfeld die Rahmenbedingungen der Willkommensprämie genau durchzulesen. Die Sportwetten Anbieter möchten damit erreichen, dass ihre Neukunden möglichst Methoden wählen, die mit geringen Gebühren belastet sind. Aus diesem Grund sind oftmals die für den Buchmacher teureren eWallets Skrill und Neteller vom Bonus ausgenommen. 1×2-bet geht hier einen anderen Weg und schüttet stattdessen einen Bonus in Höhe von fünf Prozent für bestimmte Zahlungsoption aus, wenn der Kunde diese für die Einzahlung wählt.
  • Zu geringe Mindesteinzahlung: Nicht nur der gewählte Einzahlungsweg ist enorm wichtig, sondern auch die Höhe der ersten Einzahlung muss bedacht werden. Die meisten Buchmacher setzen hierfür zehn Euro als Mindesteinzahlungssumme voraus. Geringere Beträge qualifizieren nicht für die Prämie. Einige Wettanbieter, wie zum Beispiel bet3000 und Mybet, verlangen lediglich fünf Euro. Sportingbet hingegen setzt auf eine Summe von 20 Euro. 1×2-bet macht in seinen Bonusbedingungen keine Vorgaben.
  • Qualifikationswette vergessen: Einige Buchmacher schalten vor der Bonusgutschrift eine Qualifikationswette vor. Dabei ist nicht nur die Auswahl der Sportarten und Wettoptionen wichtig, sondern auch der Zeitfaktor, in welcher die Qualifikationswette gesetzt werden muss. Auch die Vorschrift einer Mindestwettquote ist in den meisten Fällen gegeben.
  • Bonuscode nicht erfasst: Sportwetten Anbieter, die mit einem Bonuscode arbeiten, müssen ganz besonders unter die Lupe genommen werden. Denn jeder Buchmacher agiert anders, an welcher Stelle der Code erfasst werden muss. Wird dieser vergessen, so gibt es keinen Anspruch auf dem Bonus. Während einige Wettanbieter den Bonuscode während der Ersteinzahlung abfragen, verlangen andere die Eingabe bereits vor dem ersten Deposit. Bei 1×2-bet können wir allerdings Entwarnung geben, denn es gibt keinen 1×2-bet Gutschein Code.

1x2bet via E-Mail erreichen

Schon gewusst? Das zeichnet 1×2-bet besonders aus

Neben dem schwachen Bonus, kann 1×2-bet aber auch in einigen Testkriterien glänzen. Welche drei das sind, schildern wir nachfolgend:

Hohe Seriosität und große Sicherheit verschiedene Lizenzen und Zertifikate

Die Punkte Seriosität, Sicherheit und Regulierung spielen bei online Buchmachern eine sehr große Rolle. Bei 1×2-bet müssen Kunden keine Angst haben, dem Betrug oder der Abzocke zu unterliegen, denn der Wettanbieter wird aufgrund mehrerer Lizenzen von verschiedenen Behörden überprüft. Da die Lizenzen aus den Ländern Curacao, Griechenland und Österreich stammen, erfolgt auch hier die Regulierung. Interessenten können demnach unbesorgt bei 1×2-bet ein Konto eröffnen und Geld einzahlen.

Übersichtliches, aber dennoch ausreichendes Zahlungsportfolio

Viele Freunde der Sportwette legen keinen hohen Wert auf das Testkriterium Ein- und Auszahlung. Dabei ist es ebenfalls sehr wichtig, da die vorhandenen Methoden aussagen, auf welche Art und Weise der Spieler sein Konto mit Geld befüllen kann. Der Sportwetter sollte im Idealfall bereits ein Konto bei dem entsprechenden Finanzdienstleister besitzen. Auch eine spätere Gewinnauszahlung ist nur möglich, wenn ein entsprechendes Konto vorhanden ist.1×2-bet arbeitet mit den wichtigsten Kreditkarten Mastercard und Visa zusammen. Bei den digitalen Geldbörsen sind natürlich Neteller und Skrill vorhanden, während PayPal fehlt. Auch die klassische Banküberweisung darf nicht fehlen, wobei zu beachten ist, dass die Überweisung einige Tage dauert. Weitere Möglichkeiten sind: Paysafecard, Sofortüberweisung, Moneysafe, Maestro Card und BeeCashPay. Für die Auszahlung stehen sämtliche zuvor genannte Methoden zur Verfügung mit Ausnahme der Paysafecard, bei der technisch keine Auszahlung möglich ist. Einzahlungen und Auszahlungen sind bei 1×2-bet allesamt kostenlos.

PayPal Enthusiasten sollten sich über die Online Wettanbieter mit PayPal Bonus informieren.

Steuerfreies Wetten für deutsche Kunden

Die Wettsteuer wurde im Jahr 2012 in Deutschland eingeführt und ist eine Abgabe in Höhe von fünf Prozent, die jeder Buchmacher für seine deutschen Kunden an das Finanzamt abführen muss. Die Wettanbieter handhaben diese Steuer auf unterschiedliche Art und Weise. Einige übernehmen sie selbst und geben sie nicht an ihre Kunden weiter. Andere ziehen die Steuer bereits beim Wetteinsatz oder später beim Gewinn ab. Bei der letzten Variante wird der Spieler nicht bei einer verlorenen Wette zur Kasse gebeten. Zwar legt auch 1×2-bet die Wettsteuer nicht auf seine Kunden um, gibt allerdings in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen an, dass jeder Kunde selbst für die Versteuerung zuständig ist. Dies bezieht sich allerdings ausschließlich auf den Casinobereich und über Sportwetten ist keinerlei klare Regelungen zu finden. Unter Umständen muss daher der Kunde seine Wetten selbst versteuern.

Unser Fazit: So schneidet der 1×2-bet Bonus im Test ab

Leider können wir den Bonus von 1×2-bet nicht zu den Top-Angeboten zählen, sondern dieser findet sich gegenwärtig eher im hinteren Feld wieder. Der Einzahlungsbonus für Neukunden ist zwar keine Wundertüte, wird aber von unseren Experten als schwierig umsetzbar eingestuft. Zwar mag es für den einen oder anderen Spieler einen Reiz ausmachen, sich davon überraschen zu lassen, wie hoch der prozentuale und summarische Wert der Willkommensprämie ist. Doch noch negativer kreiden wir dem Wettanbieter die extremen Durchspielbedingungen an.

Denn zumindest Anfänger haben keine reelle Chance es zu schaffen, den Bonus durchzuspielen. Nur eine einzige verlorene Wette sorgt schon dafür, dass der Bonus sowie die mit ihm generierten Gewinne vom Wettkonto verschwinden. Selbst High Roller werden hier vermutlich an ihre Grenzen stoßen. Trotzdem raten wir den Bonus anzunehmen, da das Eigengeld nicht blockiert wird. Somit kann der Tipper zumindest versuchen, ob er Glück hat und eine Gewinnserie dafür sorgt, dass der Bonus tatsächlich auf dem Konto landet. Schade eigentlich, kann doch das Angebot besonders bei Fußball Fans überzeugen. Wir raten dem Wettanbieter in diesem Punkt dringend nachzubessern.

Jetzt zu 1×2-bet →

product_image_col