X-TiP Bonus bis zu 100 Euro – Alle wichtigen Informationen

X-TiP begrüßt seine neuen Kunden mit einem X-TiP Bonus in Form eines Einzahlungsbonus. Der Buchmacher ist erst seit dem Jahr 2013 online und noch weitestgehend unbekannt unter deutschen Freunden der Sportwette. Dabei steckt hinter dem Anbieter ein renommierter Buchmacher: kein geringerer als CashPoint! CashPoint ist immer noch auf dem deutschen Sportwetten Markt vorhanden, hat allerdings einen Teil seines Marktes X-TiP überlassen. Auch die Sponsoring Partnerschaft in der Fußballbundesliga mit dem VfL Wolfsburg sowie die Unterstützung der Deutschen Eishockey Liga wurden ebenfalls übernommen.

IM FOKUS: DER X-TIP BONUS CODE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 31. Dezember 2017
- Stand: Dezember 2017
JETZT DEINEN 100€ X-TIP BONUS EINLÖSEN →

Die Nähe zu CashPoint zeigt sich an dem Wettangebot, welches nach unseren Erfahrungen eins zu eins übernommen wurde. Auch das Design des Wettportals und die Quoten sind gleich. Der X-TiP Gutschein verdoppelt die Ersteinzahlung neuer Kunden bis zu einer Höhe von 100 Euro und kommt mit sehr fairen Umsatzbedingungen daher, die wir im nachfolgenden Sportwetten Bonus Vergleich noch näher erläutern. Die Sicherheit ist gegeben durch Sportwetten Lizenzen aus Malta, Großbritannien und aus dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Diese Sicherheit gehört auch zu den Highlights von X-TiP und wer sich zu einer Anmeldung einschließt, kann von einem sicheren Wettumfeld profitieren. Alle weiteren wichtigen Punkte zum X-TiP Bonus Code für Wetten haben wir in unserem Ratgeber näher durchleuchtet.

Details zum Bonus Code

Bei einem Bonustest kommt es auf viele verschiedene Kriterien an, damit ein Bonus in unserem Vergleich weit oben auf dem Siegertreppchen landet. Um hier eine Auszeichnung als bester Sportwetten Bonus zu ergattern, muss X-TiP in vielen Punkten überzeugen. Ob es der X-TiP Bonus Code nach ganz oben schafft, erläutern wir nachfolgend.


Unser X-TiP Casino Bonus Code für dich:
  • Bonus: 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro
  • Umsatzanforderung: 3x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Optimale Einzahlung: 100,00 Euro (ergibt 200€ Wettguthaben)
  • Zeitraum zur Umsetzung: 90 Tage
  • Mindestquote: 1,5
  • Bonus Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: –

Jetzt zu X-TiP und 100€ Bonus einlösen →

X-TiP ist ein Sportwetten Anbieter, der sehr traditionell ausgerichtet ist und seinen Fokus auf Fußball legt. Das klassische Angebot wird mit dem aktuellen X-TiP Gutschein Code noch einmal untermauert, denn er ist ein 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu einer Höhe von 100 Euro, wie ihn sehr viele andere Wettanbieter ebenfalls anbieten. Damit das Bonusgeld ausgezahlt werden kann, ist eine Mindesteinzahlung in Höhe von zehn Euro vorgeschrieben. Dabei stehen dem Kunden sämtliche Zahlungsmethoden zur Verfügung, denn X-TiP nimmt keine Methode von der Bonusqualifizierung aus. Wer möchte, kann daher auch seine Einzahlung mit dem beliebten PayPal tätigen.

Im Rahmen der Rollover-Bedingungen ist es erforderlich, den Bonus und das erste Deposit dreimal in Kombiwetten umzusetzen. Die Kombiwette muss aus mindestens zwei Auswahlen bestehen, die eine Wettquote von 1,5 oder mehr beinhalten. Der Freispielzeitraum ist auf 90 Tage begrenzt und während dieser Zeit können keine Auszahlungen vorgenommen werden.


Einzahlung und Einlösung: Das könnte dich interessieren:

  • Beliebteste Einzahlungsmethoden: PayPal (0 % Gebühr), Kreditkarte (0 % Gebühr), Neteller (0 % Gebühr), Skrill (0 % Gebühr), Paysafecard (0 % Gebühr), Banküberweisung (0 % Gebühr)
  • Beliebteste Auszahlungsmethoden: Skrill (0 % Gebühr), Überweisung (0 % Gebühr)
  • Achtung: Sämtliche Einzahlungsmethoden sind bonusqualifizierend, sofern die Mindesteinzahlung von 10 Euro eingehalten wird
  • Besonderheiten: der Bonus muss bereits bei der Registrierung ausgewählt werden und zur Auszahlung stehen lediglich Skrill und die Überweisung zur Verfügung

Für den Bonus berechtigen alle vorhandenen Einzahlungsarten, sofern ein Mindesttransfer in Höhe von zehn Euro vorgenommen wird. Der Bonus kann erst dann ausgezahlt werden, wenn die zuvor genannten Bedingungen erfüllt wurden. Wer den X-TiP Gutschein in voller Höhe ausnutzen möchte, der muss eine Mindesteinzahlung von 100 Euro vornehmen. Auf dem Wettkonto stehenden dann 200 Euro zum Wetten bereit und der erforderliche Umsatz beträgt 600 Euro. Wem das zu viel ist, der kann auch 50 Euro einzahlen und mit 100 Euro ins Wettvergnügen starten – dann beträgt die Umsatzhöhe 300 Euro. Sehr risikobewusste Spieler sollten die Mindesteinzahlung von zehn Euro nutzen – das Kundenkonto ist dann mit 20 Euro gefüllt und der erforderliche Umsatz beträgt nur 60 Euro. Nach Erfüllung der Bonusbedingungen werden das Bonusgeld und die Gewinne zur Auszahlung freigegeben.

Außerdem muss beachtet werden, dass die Neukundenprämie von X-TiP bei 100 Euro gedeckelt ist, wer daher 200 Euro einzahlt, erhält nicht mehr Bonus, sondern auch nur die 100 Euro. Sämtliche Einzahlungen sind gebührenfrei möglich und das Zahlungsportfolio ist bei X-TiP besonders groß. Da Einzahlungen per klassische Banküberweisung mehrere Werktage benötigen, nutzen die meisten Kunden ein eWallet, da hierbei das Geld in Echtzeit auf dem Wettkonto landet. Besonders beliebt ist seit einigen Jahren PayPal für Einzahlungen.

X-TiP Zahlungsmoeglichkeiten

Aktivierung des X-TiP Gutscheins – So funktioniert’s:

Die Aktivierung des Bonus ist kinderleicht, da weder eine extra Qualifikationswette vorgesehen ist, noch ein Bonuscode. Stattdessen erfolgt die Bonusaktivierung ganz einfach im Anmeldungsprozess.

  • Registrierung bei X-TiP: ein kostenloses Kundenkonto bei X-TiP eröffnen durch Registrierung beim Wettanbieter
  • Bonus auswählen: im Registrierungsprozess öffnet sich ein Menü und der Neukunde kann zwischen dem Sportwetten Bonus und dem Bonus für das Casino auswählen
  • Mindestens 10 Euro einzahlen: die kleinste Einzahlungssumme für den Willkommensbonus beträgt zehn Euro – für den vollen Bonusbetrag ist eine Einzahlung von 100 Euro erforderlich
  • X-TiP Gutschein Code anfordern: da X-TiP auf einen Bonuscode verzichtet und stattdessen die Aktivierung im Registrierungsprozess vornimmt, ist hier keine Tätigkeit erforderlich
  • Bonus umsetzen: die Prämie landet nach Einzahlung automatisch auf dem Wettkonto

X-TiP geht bei der Bonusaktivierung einen etwas anderen Weg ein als die meisten anderen Wettanbieter. So gibt es keinen X-TiP Bonus Code, sondern der Bonus wird bereits bei Registrierung beantragt. Während der Kunde dem Anmeldeverfahren folgt, erfolgt eine Abfrage, welchen Bonus der Neukunde gerne aktivieren möchte. Sobald dann auch noch die Ersteinzahlung erfolgt ist, wird das Bonusgeld automatisch dem Konto gutgeschrieben – hierfür verwendet X-TiP ein Extrakonto. Damit gehört X-TiP unserem Wettanbieter Vergleich zu den Anbietern mit der leichtesten Aktivierung.

X-TiP Bonus

Tipps vom Experten: So lassen sich die Bonusbedingungen meistern

Wer den Bonus effektiv freispielen möchte, muss sich entsprechend vorbereiten. Das bedeutet auch, dass sich Kunden vor Annahme des X-TiP Bonus zunächst einmal mit den Bedingungen beschäftigen. Nur wer diese Regeln versteht und kennt, kann noch einschätzen ob er selbst in der Lage ist den Wettbonus freizuspielen. Im Einzelfall ist es besser sich gegen das Bonusangebot zu entscheiden. Für den X-TiP Gutschein Code gibt es Grundregeln, die einer klassischen Sportwetten Strategie folgen. Diese sind:

X-TiP Bonus Code nur mit bekannten Sportarten freispielen

Um den Bonus freizuspielen, sollten Kunden ausschließlich auf Sportarten und Wettbewerbe tippen, über die sie das erforderliche Hintergrundwissen fügen. Daher steht auch vor jeder Tippabgabe eine genaue Analyse der Begegnung. Livewetten sind zu risikoreich und sollten daher zum Freispielen nicht genutzt werden.

X-TiP Gutschein mit 2-Wege Wetten freispielen

Beim Fußball gibt es immer drei mögliche Spielausgänge: Gewinn, Verlust und Unentschieden. Dadurch ist das Risiko, dass der Tipp nicht im Gewinn ausgeht, relativ hoch. Einfacher ist es mit den 2-Wege Wettmärkten: denn hier gibt es nur zwei Ausgänge. Aus diesem Grund sollten besonders Einsteiger auf diese Wettmärkte ausweichen beim Bonusfreispielen. Natürlich ist auch hier trotzdem eine genaue Analyse erforderlich, aber zumindest rein rechnerisch kann der Spieler von einem kleinen Vorteil profitieren. Sehr gut eignen sich hierfür zum Beispiel Tenniswetten.

Einzelwetten beim Bonusumsatz bevorzugen

Ein weiterer Tipp ist es, Einzelwetten zu bevorzugen. Denn Kombiwetten bestehen immer aus mehreren Auswahlen, wodurch das Risiko steigt. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass X-TiP keine Solotipps beim Bonusumsatz akzeptiert. Damit steht X-TiP übrigens nicht alleine da, denn die beiden Buchmacher Superlenny und ComeOn agieren ähnlich.

Die häufigsten Fallstricke: Hier ist Vorsicht angesagt

Beim X-TiP Gutschein lauern auf den Kunden auch einige Fallstricke. So verlangt zum Beispiel X-TiP bei der Registrierung, dass die Verifizierung der Identität innerhalb von 14 Tagen nach Kontoeröffnung erfolgen muss, ansonsten wird das Wettkonto wieder geschlossen. Auf die folgenden Punkte ist zudem auch noch zu achten:

  • Zu geringe Einzahlung: wer weniger als zehn Euro eingezahlt hat, kann nicht vom Bonus profitieren, denn der Wettanbieter setzt hier diese Summe mindestens voraus
  • X-TIP Bonuscode: X-TiP verzichtet bewusst auf einen Promo Code – stattdessen muss bereits im Registrierungsprozess ein Häkchen gesetzt werden, um den Bonus zu aktivieren
  • Freispielzeitraum überschritten: für die Erfüllung der Bonusbedingungen setzt X-TiP mit 90 Tagen ein sehr großes Zeitfenster zur Verfügung – wird dies dennoch überschritten, so verschwindet nicht nur der Bonus vom Konto, sondern auch sämtliche mit ihm generierten Gewinne werden wieder abgezogen

X-TiP Wettangebot

Schon gewusst? Das zeichnet X-TiP besonders aus

In unserem X-TiP Test kann der Wettanbieter unsere erfahrenen Experten auch mit einigen anderen Kriterien überzeugen. Die drei wichtigsten erklären wir nachfolgend.

Wettsteuer wird nur bei Gewinnen berechnet

X-TiP legt die Wettsteuer nur teilweise auf seine deutschen Kunden um, denn die fünfprozentige Steuerlast wird bei verlorenen Tickets nicht in Abzug gebracht. Nur wenn der Kunde tatsächlich gewinnt, erfolgt ein Abzug vom Ertrag. Wer zum Beispiel 20 Euro auf eine Wettquote von 2,0 gesetzt hat, erhält bei einem gewonnenen Wettschein statt der 40 Euro lediglich 38 Euro gutgeschrieben. Dieses System verfolgen aber noch viele andere Top-Buchmacher der Branche. Auch wenn X-TiP nicht gänzlich auf eine Weiterbelastung verzichtet, so werden User doch zu einem kleinen Teil entlastet, da im Fall eines verlorenen Tickets auf die Steuer verzichtet wird.

Livewetten Center wird immer besser

Zwar kann X-TiP noch nicht ganz mit den Topanbietern wie Wetten.com mithalten, dennoch ist bereits jetzt eine ausgewogene Vielfalt zu finden. Besonders der Fußballbereich ist bereits jetzt sehr gut ausgebaut, wobei bei den anderen Sportarten aber noch Steigerungspotenzial vorhanden ist. Zwar hapert es ein klein wenig in der Übersichtlichkeit bei den Livewetten, trotzdem steht nach einer kurzen Eingewöhnungsphase der Tippabgabe nichts mehr im Weg. Besonders überzeugen kann uns X-TiP deshalb, weil jetzt auch Live Streams vorhanden sind.

Sicherheit durch entsprechende Lizenzen gegeben

Hinter X-TiP verbirgt sich die renommierte CashPoint Malta Limited die bekannt ist für eine hohe Seriosität. CashPoint besitzt nicht nur eine EU Lizenz aus Malta, sondern auch noch eine aus dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Außerdem steht mit Stefan Meurer, dem ehemaligen Chef von Tipico, ein erfahrener Mann im Wettgeschäft dahinter. Die vielen Sponsorenaktivitäten geben ein weiteres sicheres Gefühl, sich in einem seriösen Wettumfeld aufzuhalten. Finanziell unterstützt werden die Fußballer vom VfL Wolfsburg sowie die Deutsche Eishockey Liga.

X-TiP Livewetten

Unser Fazit: So schneidet der X-TiP Bonus im Test ab

Der X-TiP Bonus ist ein Einzahlungsbonus, der sich im Vergleich kaum von den Willkommensangeboten anderer Buchmacher unterscheidet. Hinzu kommt, dass die Rollover Bedingungen exakt den von CashPoint gleichen und sich dieser Sportwetten Anbieter bereits zu einer festen Größe im Wettmarkt etabliert hat. Das Wettangebot sowie der Internetauftritt unterscheiden sich ebenfalls kaum. X-TiP ist ganz klar das White Label von CashPoint. Zwar gelang X-TiP nicht an die Spitze unseres Tests, allerdings kann der Wettanbieter in vielen verschiedenen Punkten überzeugen. Die Wettquoten und auch das Wettangebot sind eher im Durchschnitt angesiedelt und auch die Webseite kann uns nicht wirklich überzeugen. Anders sieht es bei der mobilen Sportwetten App aus, die nicht nur auf sämtliche mobile Endgeräte läuft, sondern auch noch eine Funktion bietet, die ihresgleichen sucht: ein Klick bringt den Kunden wieder zu dem Wettangebot zurück, egal wo er sich gerade befindet.

Die Erreichbarkeit des Kundensupports ist zwar gegeben, allerdings nur auf einen einzigen Weg: der E-Mail. Auch hier sollte der Wettanbieter einmal sein Angebot näher überdenken. Positiv beurteilen wir das Vorhandensein von PayPal, denn es ist nicht nur eine sehr beliebte Zahlungsmethode, sondern auch noch gleichzeitig ein Indiz für eine besonders hohe Seriosität. Schließlich überlegt PayPal lange, mit wem das Unternehmen eine Kooperation eingeht. Der Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro zu 100 Prozent ähnelt exakt dem bei CashPoint – auch in den Umsatzbedingungen. Auch hier muss nur ein dreifacher Umsatz des Startgelds erfolgen und die Mindestquote ist mit 1,5 sehr niedrig gewählt. Das Zeitfenster von 90 Tage eignet sich auch für Einsteiger auf dem Sportwetten Sektor. Einen ähnlichen Bonus bietet auch noch Interwetten an, wobei hier die Mindestquote bei 1,7 liegt. Wir können den Buchmacher denjenigen Lesern empfehlen, die schon länger mit einer Anmeldung bei CashPoint geliebäugelt haben.

Jetzt zu X-TiP und 100€ Bonus einlösen →

X-TiP begrüßt seine neuen Kunden mit einem X-TiP Bonus in Form eines Einzahlungsbonus. Der Buchmacher ist erst seit dem Jahr 2013 online und noch weitestgehend unbekannt unter deutschen Freunden der Sportwette. Dabei steckt hinter dem Anbieter ein renommierter Buchmacher: kein geringerer als CashPoint! CashPoint ist immer noch auf dem deutschen Sportwetten Markt vorhanden, hat allerdings einen Teil seines Marktes X-TiP überlassen. Auch die Sponsoring Partnerschaft in der Fußballbundesliga mit ...
8 Review Score
X-TiP Bonus: Gut

User Rating: Be the first one!