europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

Tipp3 Test – Die Erfahrungen unseres Experten

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.06.2019

Beitrag erstellt: 4. September 2015

Tipp3 ist ein nagelneuer, deutscher Buchmacher, welcher bereits vor seinem eigentlichen Start für reichlich Schlagzeilen gesorgt hat. Hinter dem Label steht mit der Deutschen Telekom ein renommiertes Unternehmen als Hauptgesellschafter. Der Einstieg einer branchenfremden Firma wird in der Fachwelt immer etwas argwöhnisch betrachtet. Für mich war dies natürlich Grund genug einen ausführlichen Tipp3 Test durchzuführen. In Sachen Seriosität und Sicherheit gibt’s logischerweise keine Mängel, doch wie kann sich der Wettanbieter im Tagesgeschäft schlagen?

WICHTIGER HINWEIS: Tipp3 ist Geschichte. Aber das ist kein Grund, auf Sportwetten zu verzichten. Wir empfehlen den Top-Buchmacher Betway als Alternative. Aktuell gibt es einen herausragenden Bonus bei diesem renommierten Wettanbieter.

IM FOKUS: DER WETTANBIETER TIPP3 UNTER DER LUPE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 103€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 30. Juni 2019
kein Code notwendig Stand: Juni 2019
JETZT DEINEN 103€ TIPP3 BONUS EINLÖSEN →

Tipp3 zeigt sich als Onlinebuchmacher, welcher sich vornehmlich auf die Mainstream-Sportarten konzentriert. Von einem breiten Wettangebot kann aktuell noch nicht wirklich gesprochen werden. Die erste Erfahrung lehrt mich weiterhin, dass der Wettanbieter um höchste Servicequalität bemüht ist. Aufgrund des weiteren Geschäftsvorhabens, welches irgendwann in einer „echten“ deutschen Sportwetten-Lizenz münden soll, gibt’s aber auch noch einige Details, welche im Test ein wenig negativ herausstechen. Alle Vor- und Nachteile habe ich im ausführlichen Tipp3 Erfahrungsbericht zusammengestellt. Dieser Erfahrungsbericht basiert auf aktuellen Recherchen, zu denen ein ausführlicher Praxistest des Buchmachers gehört. Das ist für mich die entscheidende Voraussetzung, um überhaupt ein qualifiziertes Urteil abgeben zu können. Eine rein theoretische Analyse von Tipp3 würde mir nicht genügen.

Unser Tipp3 Test – Das war besonders bemerkenswert


Positiv:
  • Konzentration auf zehn wichtige Sportarten
  • Wettquoten beim Fußball durchaus beachtlich
  • Sehr fairer 100%iger Bonus bis zu 103 Euro
  • Fachkundiger Kundensupport über kostenlose Hotline
  • Ansässig in München, Wettlizenz aus Österreich
  • Vorgesehen für deutsche Sportwetten Genehmigung
  • Einfache Homepage, sehr gute mobile Sportwetten App
Negativ:
  • Zu kleines Transferportfolio
  • Ausbaufähiges Livecenter

Jetzt zu Tipp3 und 103€ Bonus einlösen →

Tipp3 Erfahrungen: Testbericht unseres Sportwetten Experten

Im nachfolgenden ausführlichen Tipp3 Test habe ich den neuen, deutschen Sportwettenanbieter im Detail unter die Lupe genommen.

iconWettangebot – überschaubares Angebot bei teilweise guten Quoten

Das Wettangebot ist nach meinen Tipp3 Erfahrungen noch sehr, sehr übersichtlich. Der junge Onlinebookie hat in der Regel nicht mehr als zehn Sportarten im Programm. Die Konzentration gilt hierbei klar den Hauptsportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball. Doch auch hier sind noch deutliche Lücken erkennbar. Die Freundschaftsspiele beispielsweise werden nahezu komplett ausgespart. Anders betrachtet: Bei Tipp3 gibt es noch viel Entwicklungsspielraum. Wenn der Buchmacher zu den Großen der Branche aufschließen soll, ist es allerdings wichtig, dass diese Entwicklung schnell beginnt. Sportwetten-Fans sind kritisch und durch gute Qualität verwöhnt.

Noch ist das Sportwettenangebot übersichtlich

Das Wettquotenniveau hat zwei Seiten. In wichtigsten Fußball-Ligen erreicht Tipp3 sehr gute Werte. Gerade in der 1. Bundesliga liegt der Bookie meist sogar über 96 Prozent. Bei allen anderen Disziplinen ist der Quotenschlüssel hingegen wenig erquicklich. Oft hat der Buchmacher sogar Probleme, über der ominösen 90%-Marke zu landen. Das ist im Zweifel zu wenig. Wer allerdings ein wenig Aufwand betreibt und Quoten vergleicht, kann bei Tipp3 relativ leicht attraktive Sportwetten finden.

Die deutsche Wettsteuer wird nach meinen Erfahrungen absolut gesetzeskonform berechnet, sprich sie wird bei jeder Wettabgabe abgezogen. Hierbei spielt es dann auch keine Rolle mehr, ob die Tipps im Anschluss gewinnen oder verlieren. Der Steuerbeitrag befindet sich bereits auf dem Weg zum Finanzamt.

Bewertung: 7 von 10 Punkten
70 %

iconBonus – 103 Euro dürfen freigespielt werden

Der Tipp3 Bonus verdient im Erfahrungsbericht eine gute Note. Die Willkommensofferte kann nicht nur summarisch und prozentual überzeugen, sondern ist zudem mit recht einfachen Rahmenbedingungen verbunden. Zu beachten ist jedoch, dass der Welcome-Bonus nicht sofort gutgeschrieben wird, sondern nur als virtuelles Guthaben ersichtlich ist. Tipp3 stellt die Umsatzbedingungen voran. Das Eigengeld ist viermal innerhalb von 30 Tagen bei einer Mindestquote von 1,81 umzusetzen, um die Neukundenprämie in Echtgeld zu verwandeln. Hierbei ist der Kunde an keiner Stelle in irgendeiner Form eingeschränkt. Alle Wettarten und –optionen gelten als bonusrelevant. Das ist eine kundenfreundliche Regelung, die es längst nicht bei allen Konkurrenten in dieser Form gibt. Speziell Anfänger profitieren davon, wenn die Bonusregeln einfach gestaltet sind.

Der aktuelle Bonus von Tipp3

Nachdem alle Rollover Vorgaben abgearbeitet wurden, ist der Bonus aber noch immer nicht abhebbar. Die Prämiensumme ist ein weiteres Mal durchzuspielen, ehe die Gewinnauszahlungen möglich sind. Hierbei gibt’s aber weder eine Quotenvorschrift noch ein Zeitfenster zu beachten. Auch das ist eine kundenfreundliche Regelung, denn es kommt nicht selten vor, dass bei der Konkurrenz ein Bonus an der Bonusfrist scheitert. Bei den Bonusbedingungen zeigt Tipp3, dass die hohen Ansprüche durchaus mit Qualität in der Praxis unterfüttert werden können. Dass dies gerade beim Neukundenbonus gelingt, ist lobenswert.

  • Bonus: 100%iger Matchbonus
  • Mindestquote: 1,81
  • Umsatzanforderung: 4x Einzahlung und 1x Bonusbetrag.
Jetzt den Bonus einlösen

Aktueller Tipp3 Bonus

100% bis 103 Euro für Neukunden.

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconKundensupport – selbstverständlich mit gebührenfreier Hotline

Der Kundensupport macht nach meinen Tipp3 Erfahrungen einen sehr guten Eindruck. Die Servicemitarbeiter sind geschult, freundlich und ohne Frage motiviert. Die Erreichbarkeit ist selbstverständlich über eine gebührenfreie Hotline möglich. Von der Deutschen Telekom durfte man dieses Servicemodul aber auch erwarten. Des Weiteren arbeitet der Buchmacher per Email. Lediglich auf einen Live-Chat wird beim Onlineanbieter noch verzichtet. Das ist angesichts der gebührenfreien Rufnummer in Ordnung, doch auf lange Sicht wäre es gut, wenn zusätzlich auch noch ein Live-Chat angeboten würde. Viele Buchmacher verzichten mittlerweile auf die Hotline zugunsten des Live-Chats, da viele Kunden lieber chatten als telefonieren.

Der Kundensupport von Tipp3 ist nahezu jederzeit erreichbar

Die Erreichbarkeit ist vorzüglich, auch wenn Tipp3 nicht rund um die Uhr arbeitet. Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 7 Uhr morgens bis 23 Uhr nachts erreichbar. An den Wochenenden sind die Mitarbeiter von 8 Uhr bis zu 22 Uhr am Platz. Aus meiner Sicht sind diese Öffnungszeiten mehr als ausreichend.

Bewertung: 9 von 10 Punkten
90 %

iconZahlungsmethoden – Erschreckend schwaches Angebot

Einen krassen Minuspunkt im Tipp3 Test gibt’s im Bereich des Transferportfolios. Der Wettanbieter verzichtet komplett auf die e-Wallets und die Prepaidmethoden. Einzahlungen sind lediglich mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard sowie mit den Direktbuchungssystemen der Sofortüberweisung.de und von GiroPay möglich. Bei den Kartenzahlungen werden selbstverständlich die Debitversionen der beiden Provider anerkannt. GiroPay kann nur genutzt werden sofern der Kunde sein Konto bei den Volks- und Raiffeisenbanken, bei den Sparkassen oder bei der Postbank führt.

Die Zahlungsmöglichkeiten von Tipp3

Auszahlungen gibt’s generell nur per normaler Banküberweisung. Die Kunden haben an dieser Stelle keine Auswahlmöglichkeiten und müssen somit einen etwas längeren Abwicklungszeitraum einkalkulieren.

Bewertung: 6 von 10 Punkten
60 %

iconSicherheit & Fairness – zu Hause in München mit großen Namen

Die Sicherheit beim jungen Onlinebuchmacher ist nach meinen Erfahrungen zu 100 Prozent gegeben. Hierfür steht längst nicht nur die Deutsche Telekom als Garant mit ihrem guten Name. Auch der zweite Part vom Joint Venture ist namhaft und kann zudem die notwendige Branchen-Erfahrung vorweisen. Mit der Österreichischen Sportwetten GmbH hat die Deutsche Telekom einen Partner gefunden, welcher das Label Tipp3 in unserem Nachbarland bereits seit einigen Jahren führt. Hinter dem Unternehmen stehen mit der Casino Austria AG und der Österreichischen Lotterie Gesellschaft zwei weitere Schwergewichte der Glücksspielszene.

Offizieller Wettanbieter von Tipp3 hierzulande ist die Deutsche Sportwetten GmbH mit Sitz in München. Das Unternehmen arbeitet aktuell noch mit einer EU-Lizenz aus Österreich. Tipp3 gehört aber zum erlauchten Kreis der Bookies, welche für eine „echte“ deutsche Genehmigung vorgesehen sind. Aktuell befindet sich das umstrittene Vergabeverfahren aber aufgrund von mehreren Gerichtsbeschlüssen in der Schwebe.

Ein deutliches Zeichen für die Sicherheit ist bei Tipp3 zudem die vorgezogene Verifizierung der Spieler. Eine Anmeldung beim Wettanbieter ist ohne vorherigen Legitimations- und Alterscheck nicht möglich.

Bewertung: 10 von 10 Punkten
100 %

iconMobiles Wetten – gute, einfache, optimierte Webseite

Mobiles Wetten via Smartphone oder Tablet ist problemlos möglich. Der Onlineanbieter hat sich hierbei für den einfachsten und kundenfreundlichsten Weg entschieden. Technisch setzt Tipp3 auf eine optimierte Webseitenversion im HTML5 Format. Die Instant App ist logisch und nachvollziehbar aufgebaut. Mit wenigen Bildschirmberührungen lassen sich die gewünschten Events finden und die Wetten platzieren.

Die Kunden müssen keinen Download vornehmen, sondern Tipp3 lediglich im Browser des Gerätes anwählen. Die Optimierung ist für iOS, Android, Blackberry und Windows erfolgt. Theoretisch können die User bei jeder Einwahl ein anderes Smartphone oder Tablet nutzen. Sie werden immer auf ein identische Navigationsführung treffen.

Selbstverständlich sind alle Wettmärkte und –optionen von unterwegs abrufbar.

Bewertung: 8 von 10 Punkten
80 %

iconLivecenter – nur die wichtigsten Begegnungen in Echtzeit

Die Livewetten sind nach meinen Tipp3 Erfahrungen noch nicht wirklich konkurrenzfähig. Quoten in Echtzeit gibt’s nur für wenige ausgewählte Fußball- und Tennisbegegnungen. Eishockey und Basketball schleichen sich hin und wieder ins Live-Center ein. An vielen Tagen liegt Tipp3 pro Tag zum Teil deutlich unter 100 Wettmöglichkeiten im Echtzeit-Bereich. Damit kann der Buchmacher aktuell im Wettanbieter Vergleich keinen Blumentopf gewinnen.

Das Livewettenangebot von Tipp3

Wer seine Tipps ausschließlich auf die Topfußball-Ligen platzieren möchte, wird die gewünschten Begegnungen finden, alle anderen User sollten vielleicht eine Anmeldung bei einem zweitem Buchmacher in Erwägung ziehen.

Bewertung: 7 von 10 Punkten
70 %

iconKontoeröffnung und Bonuseinlösung – selbsterklärend und super einfach gelöst

Abschließend möchte ich noch die „praktischen“ Dinge beim Wettanbieter beleuchten. In einfachen „Schritt für Schritt“ Anleitungen führe ich Euch von der Kontoeröffnung bis hin zur Gewinnauszahlung.

Schritt 1: So funktioniert die Anmeldung beim Wettanbieter

  1. Im Webseitenkopf ist der Button „Jetzt Registrieren“ ersichtlich, welcher aber bei Tipp3 zur Verifizierungsseite führt und nicht zum Anmeldeformular. Der Kunde muss seinen Legitimations- und Alterscheck durchführen, wobei zwischen verschiedenen Wegen gewählt werden darf. Deutsche und österreichische Kunden können die einfache Anmeldung mit dem Ausweis wählen. (Alle anderen User müssen auf den ID-Check der Sofort GmbH bzw. den X-Pass der Deutschen Telekom ausweichen)
  2. Im zweiten Step sind das Anmeldeformular auszufüllen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Zusätzlich ist ein Sicherheitscode einzugeben.
  3. Betätige nun den Verifizierungslink in der Begrüßungsemail.
  4. Tipp3 benötigt zwischen 24 und 48 Stunden für den Prüfungsvorgang. Erst im Anschluss darf die Einzahlung vollzogen werden.

Schritt 1

Schritt 2: Erste Einzahlung und Aktivierung des Bonus

  1. Logge Dich bei Tipp3 ein und wechsle über den Button „Einzahlen“ in den Kassenbereich.
  2. Wähle eine Kreditkarte oder ein Direktbuchungssystem als Bezahlweg.
  3. Gib den Betrag ein. Im Falle von Visa und MasterCard müssen an dieser Stelle die Kreditkartendaten eingetippt werden. Bei der Sofortüberweisung.de und bei GiroPay erfolgt die Weiterleitung direkt zur Hausbank.
  4. Nach Abschluss der Zahlung, wird der Tipp3 Bonus als virtuelles Guthaben aufgebucht.

Schritt 3: Bonus umsetzen und freispielen – unsere Empfehlung

Tipp3 arbeitet aus unserer Sicht mit recht moderaten Durchspielbedingungen. Im besten Fall konzentrierst Du Dich beim Bonuswaschen nur auf Solo-Tipps und 2-Wege Wettmärkte. Parallel solltest Du aber durchweg sichere Wetten platzieren, um das Startkapital in der Ausgangslage zu halten. Im Idealfall gelingt es Dir, den Wettbonus zu schieben und nur bereits erspielte Gewinne auf relevante Tipps zu platzieren. Günstig ist mit 50 Prozent der ursprünglichen Prämiensumme zu arbeiten. Du benötigst auf diesem Weg „nur“ acht Wettscheine, um die gesamten Umsatzvorgaben zu erfüllen. Der anschließende einmalige Bonussumsatz kann komplett in die eigene Wettstrategie einbezogen werden, da es an dieser Stelle keine Vorschriften mehr zu beachten gibt.

Schritt 4: Letzter Schritt – Gewinne auszahlen lassen

  1. An erster Stelle steht der Log-In beim Buchmacher.
  2. Im Kassenbereich ist der Punkt „Auszahlung“ zu wählen.
  3. Es erfolgt die Eingabe des Betrages und der Bankverbindung.
  4. Tipp3 wird dem Auszahlungswunsch zügig Folge leisten.

Der Registrierungsvorgang ist im Test natürlich extrem umständlich. Einen kleinen Vorteil hat die „vorzeitige“ Spieler-Verifizierung aber. Bei der ersten Gewinnabhebung ist mit keinen zusätzlichen Wartezeiten zu rechnen.

Bewertung: 8 von 10 Punkten
80 %

Tipp3 Testergebnis 8,0: Durchwachsener Start von Tipp3

Tipp3 hat einen durchwachsenen Start vollzogen. Die Seriosität des Anbieters kann zwar zu 100 Prozent positiv herausgestellt werden, der umständliche Anmeldeweg wird aber sicherlich einige Wettfreunde abhalten. Noch nicht wirklich konkurrenzfähig ist zudem das Wettangebot, insbesondere live hinkt der Bookie noch deutlich hinterher. Gute Noten gibt’s hingegen für die Servicequalität. Der kostenlos erreichbare Kundensupport arbeitet auf einem sehr ansprechenden Level. Auch der Willkommensbonus für die Neukunden weiß zu gefallen. Die 100%ige Wettprämie von bis zu 103 Euro ist an einfache und moderate Rahmenbedingungen geknüpft. In der Beurteilung wirkt sich lediglich negativ aus, dass der Bonus selbst nicht zum Wetten zur Verfügung steht. Echten Nachholbedarf hat Tipp3 aus meiner Sicht beim Bezahlangebot. Zwei Kreditkarten und zwei Direktbuchungssysteme für die mögliche Wettanbieter Einzahlung sind einfach zu wenig.

Tipp3 ist ein nagelneuer, deutscher Buchmacher, welcher bereits vor seinem eigentlichen Start für reichlich Schlagzeilen gesorgt hat. Hinter dem Label steht mit der Deutschen Telekom ein renommiertes Unternehmen als Hauptgesellschafter. Der Einstieg einer branchenfremden Firma wird in der Fachwelt immer etwas argwöhnisch betrachtet. Für mich war dies natürlich Grund genug einen ausführlichen Tipp3 Test durchzuführen. In Sachen Seriosität und Sicherheit gibt’s logischerweise keine Mängel, doch ...
8 Review Score
Tipp3 im Test: Guter Start mit Potential

Jetzt 103€ Tipp3 Bonus einlösen >>

Wettangebot
7
Bonus
9
Kundensupport
9
Zahlungsmethoden
6
Sicherheit & Fairness
10
Mobiles Wetten
8
Livecenter
7
Kontoeröffnung und Bonuseinlösung
8
User Rating: 4.75 (1 votes)
product_image_col