europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

TipBet Bonus Code 2018 – jetzt und nur für kurze Zeit 100 € Gutschein sichern!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.10.2018

Beitrag erstellt: 29. August 2016

TipBet hat sich erst im Jahr 2015 für sämtliche Sportwetter geöffnet – aus diesem Grund muss der Wettanbieter in unserem Test mit besonderen Merkmalen glänzen. Lokale Wettshops von TipBet gibt es schon länger und sie sind deutschlandweit mit mehr als 1000 Niederlassungen vertreten. Doch vor noch gar nicht so langer Zeit waren der online Auftritt und die Wettbüros eng miteinander verbunden, sodass kein User ohne Kundenkarte online wetten konnte. Das hat sich mittlerweile geändert und so kann und muss sich der Wettanbieter im TipBet Test mit seinen Konkurrenten messen. Die Spielerlaubnis erfolgt mit einer Glücksspiellizenz aus Malta und auch der Bonus wird von vielen Kunden gelobt, da Neukunden hier aus gleich drei Angeboten wählen können.

Aktueller Hinweis: Das Registrieren bei Tipbet ist für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aktuell nicht möglich. Eine ähnliche Offerte bietet der innovative Wettanbieter Wetten.com

IM FOKUS: SPORTWETTEN VON TIPBET UNTER DER LUPE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 200% bis 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 30. November 2018
- Stand: November 2018
JETZT DEINEN 100€ TIPBET BONUS EINLÖSEN →

Neben dem Bonus glänzt der Wettanbieter mit einer hervorragenden App und auch die sichere Datenübertragung trägt dazu bei, dass schon jetzt viele Kunden dem neuen Buchmacher vertrauen. Für Vertrauen sorgt auch das seriöse Sponsoring von Fortuna Düsseldorf sowie die sicheren Zahlungsmethoden und die Datenverschlüsselung nach den technisch modernsten Methoden. Insgesamt macht TipBet einen grundsoliden Eindruck. Alle Bereiche genügen modernen Sicherheitsstandards, sodass die Kunden Einzahlungen und Auszahlungen völlig stressfrei erledigen können. TipBet hat sich in kurzer Zeit einen guten Ruf erarbeitet. Beispielsweise gibt es keine Beschwerden über verweigerte Auszahlungen. Das ist für einen seriösen Buchmacher enorm wichtig.

Details zum Bonus Code

Wie bereits zuvor geschildert, können Kunden, die bislang noch keine Einzahlung beim Buchmacher TipBet getätigt haben, gleich aus drei Angeboten auswählen. Unterschiede gibt es nur in den Umschlagsbedingungen – der Mindesteinzahlungsbetrag von zehn Euro sowie die Mindestquote von 2,0 sind bei allen drei Angeboten genauso wie der Bonusbetrag von 100 Euro gleich. Auf den ersten Blick ist es somit nicht leicht, den besten Bonus für die individuellen Anforderungen auswählen. Eine genaue Analyse bringt jedoch die gewünschte Aufklärung.


Unser TipBet Bonus Code für dich:
  • Bonus: 200% / 100% / 50% Einzahlungsbonus bis 100 Euro
  • Umsatzanforderung: 15 / 12 / 8x Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: 10 €
  • Optimale Einzahlung: 50,00 Euro (ergibt 150€ Wettguthaben)
  • Zeitraum zur Umsetzung: –
  • Mindestquote: 2,0
  • Bonus Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: –

Für seinen TipBet Bonus in Form einer Matchprämie hat sich der Wettanbieter für ein außergewöhnliches Bonusmodell entschieden. Die Bonushöhe beträgt immer 100 Euro, allerdings ist hierfür ein unterschiedlicher Einzahlungsbetrag erforderlich. Wer 50 Euro einzahlt, erhält mit dem 200 Prozent Bonus 100 Euro. Die Einzahlung von 100 Euro verdoppelt sich mit dem 100 Prozent Einzahlungsbonus. Und wer 200 Euro einzahlt, kann die 50 Prozent Matchprämie wählen. Das ist auf den ersten Blick ein bisschen verwirrend, aber letztlich kein echtes Problem. Grundsätzlich sollte sich jeder Kunde überlegen, wie hoch die Einzahlung sein soll und dann den Bonus berechnen.

Jetzt zu Tipbet und 100€ Bonus einlösen →


200 % TipBet Gutschein wird von Experten empfohlen

Etwas irreführend ist die Tatsache, dass der 200 Prozent Bonus auf den ersten Blick mit den höchsten Bonusbedingungen einhergeht: es muss ein 15-facher Umsatz erfolgen. Wer allerdings einmal nachrechnet, wird schnell feststellen, dass für diesen Bonus ein Umsatz in Höhe von 2250 Euro (50 Euro + 100 Euro mal 15) erforderlich ist. Wird im Gegensatz dazu der 50 Prozent Bonus gewählt, so ist zwar nur ein achtfacher Umsatz vorgeschrieben, dafür lautet der Umsatzbetrag aber auf 2400 Euro (200 Euro + 100 Euro mal acht). Das ist ein erheblicher Unterschied, der bei der Auswahl des Bonus durchaus berücksichtigt werden sollte. Je Höhe der Mindestumsatz ist, desto schwieriger ist es tendenziell, einen Bonusgewinn zu erzielen.

Somit können Spieler frei entscheiden, welche Einzahlung sie vornehmen. Unsere erfahrenen Experten empfehlen den 200 Prozent TipBet Bonus, da er nicht nur mit den leichtesten Vorgaben einhergeht, sondern auch, weil hierfür nur eine Einzahlung von 50 Euro erforderlich ist. Trotz dieser erfreulichen Wahlmöglichkeit kann der TipBet Gutschein nicht mit den Top-Promotionen von MobilBet oder Tipico mithalten. Übrigens benötigen Neukunden keinen TipBet Bonus Code für dieses Angebot. Das macht es Einsteigern leichter, den Bonus korrekt zu aktivieren. Ein Bonuscode wird gerne einmal vergessen. Bei TipBet kann das glücklicherweise nicht passieren.

TipBet Bonus - Erster Schritt

Einzahlung und Einlösung: Das könnte dich interessieren:

  • Beliebteste Einzahlungsmethoden: Kreditkarte (0 % Gebühr), Skrill (0 % Gebühr), Neteller (0 % Gebühr), Paysafecard (0 % Gebühr) und GiroPay (0 % Gebühr)
  • Beliebteste Auszahlungsmethoden: Kreditkarte (0 % Gebühr), Banküberweisung (0 % Gebühr), Skrill (0 % Gebühr) und Neteller (0 % Gebühr)
  • Achtung: Bei Einzahlung mit Paysafecard liegt die Mindesteinzahlung bei nur einen Euro!
  • Besonderheiten: alle Einzahlungsmethoden sind bonusqualifizierend und es sind keine Wettmärkte ausgeschlossen

Für ein optimales Bonus Erlebnis empfehlen wir die Einzahlung von 50 Euro. Denn so ist nicht nur das Risiko geringer, sondern auch die Umschlagsbedingungen sind leichter zu erfüllen. Übrigens gibt der Wettanbieter in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen keinerlei Auskunft, wie viel Zeit der Kunde hat, um den TipBet Bonus freizuspielen. Daher ist davon auszugehen, dass es hier keinerlei zeitliche Vorgabe gibt. Das ist eine kundenfreundliche Regelung, denn eine Bonusfrist kann einem unachtsamen Kunden zum Verhängnis werden. TipBet verzichtet an dieser Stelle auf eine Regelung und macht es den Einsteigern damit besonders leicht.

Aktivierung des TipBet Gutscheins – So funktioniert’s:

Die Aktivierung vom TipBet Gutschein ist kinderleicht und selbsterklärend. Das Registrierungsformular leitet den Neukunden durch einen dreiteiligen Registrierungsprozess und es sind nur einige wenige wichtige Angaben, wie beispielsweise Name und Anschrift erforderlich.

  • Registrierung bei TipBet: beim Buchmacher anmelden und mit der Registrierung ein kostenloses Wettkonto eröffnen
  • Mindestens 10 Euro einzahlen: Die Mindesteinzahlung liegt bei 1€, allerdings sind für den Bonus mindestens zehn Euro erforderlich
  • TipBet Gutschein Code anfordern: TipBet verzichtet bewusst auf einen TipBet Bonus Code für Wetten, um seinen Kunden den Registrierungs- und Einzahlungsprozess so einfach wie möglich zu gestalten
  • Bestätigungslink aktivieren: nach erfolgter Registrierung versendet der Wettanbieter eine E-Mail, die einen Bestätigungslink enthält – sobald dieser angeklickt wird, erfolgt die Erstellung des Wettkontos

Der Registrierungsprozess von TipBet unterscheidet sich nicht von denen der anderen Buchmacher und ist intuitiv und kinderleicht in drei Schritten vollzogen. Je nachdem, welcher Bonus der Kunde wählt, muss auch die Einzahlung in entsprechender Höhe erfolgen: 50 Euro für den 200 Euro Bonus, 100 Euro für den 100 Prozent TipBet Gutschein und 200 Euro für die 50 Prozent Matchprämie. Schon vor der Registrierung sollte jeder neue Kunde für sich klären, wie hoch die Einzahlung ist. Spontane Entscheidungen können aufgrund der ungewöhnlichen Regelung zu einem unerwünschten Ergebnis führen.

TipBet Bonus Zahlungsmethoden Gebühren

Tipps vom Experten: So lassen sich die Bonusbedingungen meistern

Die Aktivierungsmethoden für das TipBet Bonusprogramm sind kundenfreundlich und schnell. Denn es ist keine Erfassung von einem TipBet Gutschein Code erforderlich. Nach erfolgter Wettkontoeröffnung kann der Spieler umgehend seine erste Einzahlung tätigen. Diese kann zwischen zehn Euro und 200 Euro betragen und unterscheidet über die Inanspruchnahme des jeweiligen Bonus. Der Bonus selbst wird umgehend dem Spielerkonto gutgeschrieben. Außerdem schreiben die Bonusregeln keine Qualifikationswette vor, was den Aktivierungsprozess nochmals erleichtert, wie dies beispielsweise bei Sportingbet oder Wetten.com der Fall ist.

Aktivierung ohne TipBet Bonus Code und Qualifikationswette

Wer den 200 Prozent Bonus von TipBet in Anspruch nimmt, muss zur höchsten Prämiengewährung somit 2250 Euro umsetzen. Zu berücksichtigen ist die Mindestquote von 2,0. Damit bewegt sich der Sportwetten Anbieter auf der gleichen Quotenvorgabe wie bwin. Ebenfalls lobenswert ist die Tatsache, dass der Wettanbieter für das Freispielen keine Zeitvorgabe setzt. Wer die Bonusbedingungen meistern möchte, sollte sein Budget kontinuierlich erhöhen, mit bedacht Wetten und Favoritensiege bevorzugen.

3 Tipps sorgen für ein erfolgreiches Gelingen

Im Grunde genommen erklären sich alle drei Tipps von selbst: damit der Spieler den Umsatz schafft, sollte er sich im ersten Schritt darauf konzentrieren, zunächst genügend Geldmittel anzusammeln. Im zweiten Schritt sollten die Wetten mit Bedacht gewählt werden, um nicht den Bonusgewinn zu gefährden. Dazu zählt auch das Setzen von kleineren Beträgen statt eines großen. Risikoreiche Wetten sollten erst später nach dem Erfüllen der Vorgaben gesetzt werden. Daher empfehlen unsere Experten auch zunächst auf Favoritensiege zu setzen.

Die häufigsten Fallstricke: Hier ist Vorsicht angesagt

In unserem Sportwetten Bonus Vergleich sprechen wir oft von einem Willkommensgeschenk der Buchmacher oder Casinobetreiber. Dies wird von Anfängern oft falsch interpretiert, denn kein Unternehmen kann es sich leisten, Geld zu verschenken. Da Buchmacher mit ganz geringen Gewinnmargen arbeiten, ist es nur selbst verständlich, dass sie ihre Willkommensangebote an entsprechende Vorgaben knüpfen. Insbesondere Einsteiger machen oftmals dieselben Fehler, die wir nachfolgend schildern.

  • Falsche Transfermethode gewählt: Der erste Fallstrick liegt beim Tätigen der Ersteinzahlung. Denn in manchen Fällen sind bestimmte Bezahlwege von dem Bonus ausgeschlossen. Meistens liegt das an der hohen Provision, die der Wettanbieter an den Finanzdienstleister zahlen muss. Hiervon betroffen sind oft die Bezahlwege Skrill und Neteller, aber auch die Paysafecard sowie Ukash.
  • Zu geringe Mindesteinzahlung getätigt: nicht nur der Einzahlungsweg ist elementar, sondern auch die Höhe. Die meisten Buchmacher wie TipBet setzen eine minimale Einzahlung von zehn Euro voraus. Ausnahmen sind Bet3000 und Mybet, die nur fünf Euro für den Wettbonus voraussetzen.
  • Mindestquote nicht erfüllt: fast alle Sportwetten Anbieter verbinden ihren Bonus mit einer Mindestwettquote. Daher müssen User darauf achten, ob diese Wettquote ausschließlich für Solotipps gilt oder auch für alle anderen Kombinationswetten.
  • Rollovervorgaben nicht erreicht: ein weiterer oftmals übersehener Fallstrick ist die Frage des Umsatzes. Wie oft ist der Bonus und/oder die Einzahlung umzusetzen, bevor schadlos eine erste Abhebung des Gewinns möglich ist? Außerdem tragen nicht alle Wetten zum Erreichen der Umschlagsvorgaben bei. Daher sollten Spieler unbedingt ins Kleingedruckte schauen, ob bestimmte Wettmärkte vom Freispielen ausgeschlossen sind. Oftmals sind dies Über/Unten-Wetten und asiatische Handicaps.

TipBet Bonus Auswahl

Schon gewusst? Das zeichnet TipBet besonders aus

Da TipBet noch so frisch auf dem Sportwetten Markt ist, fragen sich viele Freunde der Sportwette zu Recht, ob der Wettanbieter seriös arbeitet und vertrauenswürdig ist. Schließlich möchte niemand einem schwarzen Schaf zum Opfer fallen und seinen Wetteinsatz verlieren. Wir haben daher den Wettanbieter auf Herz und Nieren geprüft. Vor allem die EU-Glücksspiellizenz aus Malta ist ein wichtiger Hinweis auf eine hohe Seriosität, wie aber auch das Sponsoring von Fortuna Düsseldorf. Weitere Highlights sind:

Sehr stabile Wettquoten, die allerdings im Mittelfeld einzuordnen sind

TipBet ist keiner der Buchmacher, der im Quotenvergleich zu den Topanbietern gehört. Die Wettquoten sind zwar sehr stabil, aber auch nicht sehr gut, sondern ordnen sich eher im Mittelfeld ein. Dafür konnten wir aber auch keine Vorliebe zu Favoriten oder auf Außenseiter feststellen. Beide sind gleichermaßen stabil mit Quoten versehen und es sind keinerlei Ausreißer zu bemerken. Auffällig ist allerdings, dass TipBet auch kurz vor Spielbeginn mit seinen stabilen Quoten überzeugen kann. Denn andere Anbieter korrigieren die Quoten dann oft nach unten.

Sehr benutzerfreundliche und intuitive Webseite

TipBet folgt den Standards und benutzt die übliche Aufteilung mit dem Angebot der Sportarten auf der linken Seite. Das erleichtert den Kunden das Zurechtfinden. Der Wettschein befindet sich auf der rechten Seite und die Wettoptionen im mittleren Seitenbereich. Ein Klick auf die Quote bringt die Wette in den Wettschein. Der Seitenaufbau erfolgt logisch und im unteren Webseitenbereich sind einige Shortcuts vorhanden, die mit einem Klick zu den Zahlungsmethoden oder dem FAQ-Bereich führen. Die Ladezeit ist kurz und ermöglicht somit auch eine schnelle Tippabgabe.

Sicherheit und Datenschutz bei TipBet

Ein ebenfalls sehr wichtiges Thema bei der Wahl eines neuen Buchmachers gilt dem Schutz der Daten der Kunden sowie der Sicherheit. So ist TipBet im Besitz einer MGA-Lizenz. Außerdem tritt TipBet als Sponsor im Fußball in Erscheinung mit der Unterstützung von Fortuna Düsseldorf, was ein weiterer Beleg für eine hohe Seriosität ist. Denn kein namhafter Verein würde einen unseriösen Wettanbieter als Partner wählen. Außerdem besitzt der Buchmacher eine werthaltige Glücksspiellizenz aus Malta und muss daher strenge Sicherheitslinien einhalten. Darüber hinaus veröffentlicht TipBet auf seinen Seiten eine Datenschutzrichtlinie, welche die Verschlüsselung der Daten darlegt. Damit ist ein Missbrauch der sensiblen Kundendaten Dritter ausgeschlossen.

TipBet - So wird der Bonus erhalten

Unser Fazit: So schneidet der TipBet Bonus im Test ab

TipBet muss als Anbieter von Sportwetten einiges leisten, damit das Unternehmen sich gegen die große Konkurrenz durchsetzen kann. Nach einem guten Start geht TipBet auch mit großen Schritten voran, es gibt allerdings einige Bereiche, in denen noch Schwächen vorliegen. So muss beim Wettangebot noch dringend nachgebessert werden, welches neben Fußball nur zwölf weitere Sportarten aufweist. Positiv bewerten wir die Tiefe der Fußballwetten, die auch mit größeren Buchmachern durchaus mithalten kann. Gefallen haben unseren Experten die vielfältigen Zahlungsmethoden, das Sponsoring von Fortuna Düsseldorf sowie die hervorragende mobile App. Beim TipBet Gutschein Code sind wir geteilter Meinung, denn zum einen ist es natürlich toll für den Kunden, wenn er gleich unter drei verschiedenen Boni wählen darf. Zum anderen sprechen die extrem hohen Umschlagsanforderungen gegen eine Empfehlung. Gut finden wir, dass auf einen TipBet Bonus Code verzichtet wird, was die Bonus Aktivierung deutlich erleichtert. Wer einen hohen Wert auf eine große Flexibilität legt, dem können wir allerdings eine Empfehlung aussprechen. Übrigens ist TipBet einer der wenigen Buchmacher, die kein Casino anbieten. Wer auf der Suche nach einem anderen Anbieter ist, sollte einmal in unserem Wettanbieter Vergleich schauen.

Jetzt zu Tipbet und 100€ Bonus einlösen →

product_image_col