Tipp3 Bonus: Für kurze Zeit 103 EUR Gutschein Code

Tipp3 ist einer der jüngsten Onlinebuchmacher der Wettszene und noch dazu ein fast deutsches „Eigengewächs“. Hinter der Plattform steht die Deutsche Sportwetten GmbH aus München, welche aus einem Joint Venture der Deutschen Telekom und der Österreichischen Sportwetten GmbH hervorgegangen ist. Tipp3 gehört zu den Buchmachern, welche mit einer deutschen Sportwetten-Lizenz ausgestattet werden sollen. Da das Vergabeverfahren aktuell noch auf Eis liegt, arbeitet der Bookie mit einer Genehmigung aus Österreich. Zu beachten ist, dass bei Tipp3 die Anmeldung lediglich mit einem gleichzeitigen Alters- und Personencheck möglich ist.

IM FOKUS: DER TIPP3 BONUS CODE

DIE DETAILS ZUM BONUS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 103€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 30. September 2017
kein Code notwendig Stand: September 2017
JETZT DEINEN 103€ TIPP3 BONUS EINLÖSEN →

Positiv fällt bei Tipp3 die Servicequalität ins Auge. Das Wettprogramm hingegen ist noch nicht der „Renner“. Tipp3 konzentriert sich lediglich auf die Hauptsportarten und ist selbst dort noch nicht komplett aufgestellt. Eine insgesamt gute Note verdient der Tipp3 Gutschein für Neukunden, welcher nicht nur summarisch und prozentual Pluspunkte sammeln kann.

Die Details zum Bonus Code

Nachfolgend haben wir den Tipp3 Bonus genauer unter die Lupe genommen und die wichtigsten Eckpfeiler für Sie übersichtlich zusammengestellt.


Unser Tipp3 Bonus Code für dich:
  • Bonus: 100% Einzahlungsbonus
  • Mindestquote: 1.81
  • Umsatzanforderung: 4x Einzahlung- und 1x Bonusbetrag
  • Mindesteinzahlung: – €
  • Optimale Einzahlung: 103,00 Euro (ergibt 103€ Bonusanrecht)
  • Zeitraum zur Umsetzung: 30 Tage
  • Bonus Auszahlbar: Ja
  • Bonuscode: nicht vorhanden

Jetzt zu Tipp3 und 103€ Bonus einlösen →


Der Tipp3 Gutschein Code zeigt sich als klassische Matchprämie. Eine Mindesteinzahlungssumme ist in den Bonusbedingungen zwar nicht explizit vorgeschrieben, doch Deposits unterhalb von zehn Euro werden vom Buchmacher ohnehin nicht angenommen. Maximal erfolgt die Einzahlungsverdopplung bis zu 103 Euro. Zu beachten gibt’s an der Buchmacherkasse ansonsten keine Besonderheiten, jeder Deposit-Weg führt automatisch zur Bonusgutschrift.

Der Tipp3 Bonus selbst steht nicht zum Einsatz zur Verfügung, sondern muss allein mit dem viermaligen Eigengeldumsatz freigespielt werden. Hierbei sind die etwas atypische Mindestquotenvorgabe von 1,81 und das Zeitfenster von 30 Tagen zu beachten. Positiv ist, dass es keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Wettmärkte und –optionen gibt. Auch auf eine Länderausgrenzung wird in den Bonusregeln verzichtet.

Der abschließende einmalige Prämienumsatz auf der Echtgeldseite lässt sich in der Praxis nahezu vernachlässigen. Tipp3 verzichtet hier auf eine Quotenvorgabe und auf ein Zeitlimit.

Einzahlung und Einlösung: Das könnte dich interessieren:

  • Beliebteste Einzahlungsmethoden: Visa und MasterCard, Sofortüberweisung.de, GiroPay
  • Beliebteste Auszahlungsmethoden: Banküberweisung
  • Achtung: GiroPay kann nur bei einer Kontoführung bei den Sparkassen, bei den Volks- und Raiffeisenbanken oder bei der Postbank genutzt werden
  • Besonderheiten: Der Tipp3 Bonus steht nicht zum Wetten zur Verfügung, sondern muss mit dem Eigengeld freigespielt werden. Die anschließende „Bonusrunde“ ist in der Bewertung vernachlässigbar.

Die Zahlungsarten von Tipp3

Kunden, welche einen Deposit von zehn Euro vornehmen, lösen automatisch den Tipp3 Bonus Code in gleicher Höhe als virtuelles Zusatzguthaben ein. Der ideale Einzahlungsbetrag liegt bei 103 Euro. User, welche eine höhere Überweisung vornehmen, müssen nicht automatisch mit strengeren Überschlagsvorgaben rechnen. Um den Tipp3 Gutschein auf die Echtgeldseite zu transferieren, ist im Maximalfall ein Umsatz von 412 Euro notwendig.

Aktivierung des Bonus Codes

Das Einlösen vom Tipp3 Bonus Code für Wetten gestaltet sich in der Praxis sehr einfach, da jeder Neukunde das zusätzliche Wettguthaben automatisch aufgebucht bekommt. Ob der Kunde schlussendlich das Bonuswaschen ernsthaft angeht, bleibt ihm individuell überlassen.

Aktivierung des Tipp3 Gutschein – So funktioniert es:

    • Registrierung bei Tipp3: Melden Sie sich beim neuen Wettanbieter als neuer Mitspieler an. Wichtig ist hierbei, dass Sie direkt bei der Registrierung einen Alters- und Legitimationscheck ausführen müssen. Ohne Identitätsprüfung wird Ihnen der Zugang zu Tipp3 verweigert.

Ohne großen Aufwand anmelden

    • Verifizierung abwarten: Der Münchner Buchmacher benötigt ein oder zwei Tage, um Ihre Angaben zu prüfen. Erst im Anschluss dürfen Sie ins Wettgeschehen einsteigen.

Mit nur einem Klick auf den Link kann die Anmeldung verifiziert werden

  • Ersten Deposit vornehmen: Tätigen Sie ihre erste, qualifizierende Einzahlung. Sie dürfen aus allen Transfermethoden wählen, wobei der ideale Depositbetrag von 103 Euro beachtet werden sollte.
  • Qualifikation erfüllen: Setzen Sie das Eigengeld viermal unter den beschriebenen Vorgaben um.
  • Freie Verfügbarkeit: Sind die Qualifikationsbedingungen erfüllt, steht Ihnen der Tipp3 Bonus als Echtgeld zur Verfügung. (Beachten Sie hier die zusätzliche Auszahlungsbeschränkung)

Für die Aktivierung der Willkommensprämie wird kein zusätzlicher Tipp3 Gutschein Code benötigt.

Tipps vom Experten: So lassen sich die Bonusbedingungen meistern

Die entscheidende Frage für die meisten Leser ist natürlich, wie lässt sich der Wettbonus stressfrei in Echtgeld verwandeln? Obwohl das Zeitfenster von 30 Tagen nicht riesig ist, raten wir am Start zu einem dosierten Bonusschieben. Beginnen Sie in den ersten zwei Wochen einfach mit ihrer normalen Sportwetten-Strategie und versuchen Sie sich ein entsprechendes Plus auf dem Wettkonto zu erarbeiten. Erst im Anschluss setzen Sie die erspielten Erträge bonusrelevant ein. Sie arbeiten im übertragenen Sinne mit dem Buchmachergeld und nicht mit dem eigenen Kapital.

Mit 50% Wetteinsatz zum schnellen Rollover

Finanziell sollten Sie möglichst 50 Prozent der Gutscheinsumme platzieren. Sie benötigen auf diesem Wege lediglich acht relevante Wettscheine, um den Bonus auf die Echtgeldseite zu schieben. Dies sollte aus unserer Sicht innerhalb von zwei Wochen easy abzuarbeiten sein. Sind Ihre ersten Bonustipps erfolgreich, spricht auch nichts dagegen in der Schlussphase des Rollovers das Einsatzrisiko etwas anzuheben.

Nur auf auswählte Sportarten und Wettbewerbe

Konzentrieren Sie sich beim Bonuswaschen nur auf Sportarten und Wettbewerbe, bei welchen Sie über das notwendige Hintergrundwissen verfügen. Sie sollten den Event vorab genau analysieren. Setzen Sie keine Wetten „hopp oder topp“, nur weil die Quote passend ist. Ideal eignet sich aus unserer Sicht Tennis zum Freispielen der Wettprämie. Da es sich hier nur um einen 2-Wege Wettmarkt handelt, sinkt das mathematische Risiko automatisch ab. Bleiben Sie generell nur bei Solo-Tipps. Jede zusätzliche Wettauswahl auf dem Ticket bringt ein gesondertes Risiko mit sich. Die Fußballfans sollten beim Bonuswetten auf die Tore Über/Unter Märkte ausweichen.

Das besondere Angebot von Tipp3 - Ja/Nein-Wette

Die häufigsten Fallstricke: Hier ist Vorsicht angesagt

Auf die folgenden Punkte sollte beim Wettbonus von Tipp3 besonders geachtet werden.

  • Mindestquotenvorgabe missachtet: Gültig sind alle Wetten, welche eine Quote von 1,81 oder höher vorweisen. Dieser etwas „seltsame“ Wert ist beim Bonusfreispielen immer zu beachten.
  • Zeitkorridor: Das Eigengeld ist innerhalb von 30 Tagen viermal komplett durchzuspielen. Wichtig ist, hin und wieder einen Blick auf den Kalender zu werfen und den eigenen Durchspielstand im Auge zu behalten. Aus unserer Sicht ist es sinnvoll, für die Bonuswetten eine gesonderte Buchführung vorzunehmen. Überschreitet der User das Zeitfenster, löst sich der Tipp3 Bonus Code automatisch in Luft auf. Auch der Kundensupport wird an dieser Stelle keine Rückbuchung mehr vornehmen.
  • Vorzeitige Auszahlung beantragt: Obwohl das Eigengeld nicht direkt an den Wettbonus gekoppelt ist, führt eine vorzeitige Gewinnauszahlung zum Verlust der Prämie. Achten Sie darauf, dass der Bonus auf der Echtgeldseite ein weiteres Mal zu rollen ist.

Schon gewusst? Das zeichnet Tipp3 besonders aus

Der Neukundenbonus ist fraglos ein Argument, welches für eine Anmeldung beim Onlineanbieter spricht. Noch entscheidender ist aus unserer Sicht jedoch die Seriosität, welche bei Tipp3 an keiner Stelle beanstandet werden kann. Die EU-Lizenz aus Österreich, der Firmensitz in München sowie die namhaften Hauptgesellschafter sind unwiderlegbare Qualitätssiegel.

Sehr gute Fußballwetten bei Topquoten

Das Wettprogramm ist noch nicht herausragend, da sich der neue Onlineanbieter nur auf die Hauptsportarten konzentriert. Die Freizeitspieler, welche vornehmlich den König Fußball bevorzugen, dürften aber sehr gut zurechtkommen. Die wichtigsten Ligen weltweit hat Tipp3 in jedem Fall an Bord. Positiv fallen die Wettquoten für die Bundesliga ins Auge. Im deutschen Oberhaus setzt der Bookie nahezu immer einen Quotenschlüssel von über 96 Prozent an. Die Wettquoten sind ausgewogen. Es sind keine Bevorzugungen von Favoriten oder Außenseitern erkennbar.

Fachlich sehr guter Kundensupport bei guter Erreichbarkeit

Das neue Serviceteam der Münchner ist stetig bemüht, den Usern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die fachliche Kompetenz und die Motivation der Supportmannschaft sind sichtbar. Positiv muss an dieser Stelle die Erreichbarkeit herausgestellt werden. Der Kundenservice ist wochentags von 7 Uhr morgens bis 23 Uhr abends erreichbar. An Wochenenden und an Feiertagen sind die Mitarbeiter von 8 Uhr bis 22 Uhr am Platz. Selbstverständlich arbeitet Tipp3 mit einer gebührenfreien Telefonhotline. Als Ausweichvariante kann zudem der Emailsupport genutzt werden. Lediglich einen Live-Chat suchen die Kunden vergebens.

Gut erreichbarer und kompetenter Kundenservice

Übersichtliche Webseite und App für alle Systeme

Die Webseite ist sehr einfach und übersichtlich gestrickt. Grafische und optische Highlights gibt’s zwar nicht, doch die Funktionalität ist bis ins letzte Detail vorhanden. Selbst absolute Newbies werden sich bei Tipp3 mühelos durchs Angebot navigieren.

Die gleiche positive Einschätzung kann für die mobile Sportwetten App übernommen werden, welche als optimierte Webseitenversion daherkommt. Ein Download ist grundsätzlich nicht notwendig. Die Instant App steht für alle neueren Smartphone und Tablets zur Verfügung, unabhängig vom technischen Basissystem.

Unser Fazit: So schneidet der Tipp3 Bonus im Test ab

Der Tipp3 Gutschein kann in der Gesamtbewertung eine sehr gute Note einheimsen. Das Neukundenangebot überrascht für einen jungen Wettanbieter in positiver Hinsicht. Summarisch und prozentual muss sich Tipp3 nicht hinter den Mitbewerbern verstecken. Mit dem Wert von 103 Euro wird eine Assoziation zum eigenen Name geschaffen. Es geht dem Münchner Buchmacher mit Sicherheit nicht darum, die zahlreichen Kontrahenten mit 100 Euro auszustechen. Etwas negativ wirkt sich in der Gesamteinschätzung aus, dass die Wettprämie nur virtuell gutgeschrieben wird. Da die Umsatzvorgaben allein mit dem Eigengeld erwirtschaftet werden müssen, sind die User ein wenig eingeschränkt. Das Risiko des Totalverlustes ist nicht ganz auszuschließen. Andererseits hat der Bonusmodell auch einen entscheidenden Vorteil. Sollte der Kunde beim Bonuswaschen zwischenzeitlich scheitern, darf mit einer folgenden Einzahlung weiter an den Überschlagsvorgaben gearbeitet werden. Positiv ist, dass es hinsichtlich der Wettmarktauswahl keinerlei Einschränkungen gibt. Die User haben nach unserer Tipp3 Erfahrung komplett freie Hand. Die Mindestquotenvorgabe von 1,81 liegt zwar im anspruchsvolleren Bereich, dürfte aber zweifelsfrei überwindbar sein.

Jetzt zu Tipp3 und 103€ Bonus einlösen →

Tipp3 ist einer der jüngsten Onlinebuchmacher der Wettszene und noch dazu ein fast deutsches „Eigengewächs“. Hinter der Plattform steht die Deutsche Sportwetten GmbH aus München, welche aus einem Joint Venture der Deutschen Telekom und der Österreichischen Sportwetten GmbH hervorgegangen ist. Tipp3 gehört zu den Buchmachern, welche mit einer deutschen Sportwetten-Lizenz ausgestattet werden sollen. Da das Vergabeverfahren aktuell noch auf Eis liegt, arbeitet der Bookie mit einer Genehmigung aus ...
9 Review Score

User Rating: 4.8 (1 votes)