StarGames Konto löschen: Unsere Tipps & Tricks im Überblick

StarGames ist ein Anbieter, bei dem man sowohl im Online- als auch im Live-Casino verschiedene Spiele nutzen kann. Wie der große Online Casino Vergleich offenbart, hält StarGames dazu jedoch auch ein umfangreiches Sportwetten Angebot bereit. Dennoch kann es Situationen geben, in denen man den StarGames Account löschen möchte. Dies kann man auf Dauer oder auch nur für einen bestimmten Zeitraum machen. Wir zeigen dabei in unserem Ratgeber, wie man das Konto löscht, wann dies sogar sinnvoll sein kann und wie man sich verhält, sofern der Anbieter das Konto deaktiviert.

Die wichtigsten Aspekte unter der Lupe:
  • Kontosperrung in wenigen Minuten erledigt
  • Die Löschung der persönlichen Daten erfolgt erst später
  • Deaktivierung in einigen Situationen sinnvoll
  • Zwangs-Kontolöschung oft abwendbar

Neues Casino gesucht? Jetzt vergleichen →

StarGames Konto löschen: In nur drei Schritten erledigt

Sofern man das StarGames Konto löschen möchte, kann man dies in nur drei Schritten ganz unkompliziert:

Im ersten Schritt schreibt man eine E-Mail an den Plattform-Support. Hier sollte man seinen Namen sowie seinen Spielernamen angeben. Allerdings müssen keine Gründe für die Kontolöschung genannt werden.

Im zweiten Schritt wird man schließlich die Sicherheitsfrage beantworten müssen. Falls man die Antwort jedoch vergessen hat, muss man eine Kopie von einem gültigen Bildausweis vorzeigen können.

Im dritten Schritt erfolgt schließlich die Sperrung der Account Daten.

Dabei wird die Deaktivierung des Accounts in der Regel sofort wirken. Jedoch ist es nicht möglich, sämtliche persönliche Daten aus der Datenbank von StarGames zu löschen. Dadurch möchte das Casino nämlich verhindern, dass man den StarGames Casino Bonus missbraucht. Übrigens ist es auch möglich, das Konto nur temporär sperren zu lassen. Das heißt, man kann beim Support auch einen bestimmten Zeitraum, wie beispielsweise zwei Monate, angeben. Vor dieser ausgewählten Frist kann man das Konto allerdings nicht wieder aktivieren lassen.

Bevor man das StarGames Konto löscht, sollte man jedoch noch eine Auszahlung beantragen. Schließlich könnte das Guthaben sonst verloren gehen. Hierbei sollte man jedoch beachten, dass die Auszahlung laut den AGB des Casinos nur gelingen kann, sofern man mindestens 15 Euro auf dem Konto hinterlegt hat.

Um das StarGames Konto zu löschen, muss man nur eine E-Mail an den Support des Casinos schicken. Dieser wird das Konto jedoch zunächst nur sperren. Die Daten bleiben somit erhalten. Durch dieses Vorgehen möchte StarGames nämlich den Missbrauch von Boni vorbeugen.

Wann ist es sinnvoll, das StarGames Konto sperren zu lassen?

Insgesamt gibt es mehrere Situationen, in denen es teilweise sinnvoll sein kann, das StarGames Konto sperren zu lassen. Beispielsweise ist die Account-Löschung empfehlenswert, wenn man komplett auf Glücksspiele verzichten möchte. Doch auch, wenn man nicht genug Geduld für solche Spiele mitbringt, ist es ratsam, mit dem Spielen aufzuhören. Denn hier können mehr Verluste als Gewinne entstehen. Wer allerdings schlichtweg weniger Gefallen an StarGames findet, kann sich hier über tolle StarGames Alternativen informieren.

Andererseits könnte man die Sache auch etwas anders handhaben: So ist es auch möglich, das Konto, für den Fall, dass man es irgendwann noch einmal nutzen möchte, aktiv zu lassen. Hierbei sollte man sich jedoch in jedem Fall das ganze Geld auszahlen lassen. Solange man schließlich kein Account Guthaben besitzt, kann im Grunde auch nichts passieren.

Wichtig ist dabei nur, dass man tatsächlich das gesamte Geld abhebt. Denn nach einem Jahr, indem man inaktiv war, wird eine Kontogebühr fällig. Hier wird man jedoch von StarGames per E-Mail vorgewarnt, sodass man 30 Tage Zeit hat, um wieder aktiv zu werden. Falls man in dieser Zeit also beispielsweise die Casino Spiele nutzt, wird man die Kosten für die Inaktivität nicht zahlen müssen. Einfacher ist es jedoch, direkt im Vorfeld die Auszahlung zu beantragen – und das bestenfalls recht zügig über den StarGames PayPal-Transfer.

Wenn man hingegen auf Reisen geht oder für einen gewissen Zeitraum keine Zeit oder auch keine Lust zum Spielen hat, lohnt es sich auch, dass Konto nur temporär zu deaktivieren. Dadurch kann man sicherstellen, dass das Konto nicht missbraucht wird und man dennoch nach dieser Zeit wieder ganz normal weiter spielen kann.

Stargames Konto löschen

Eine Löschung des Kontos sollte gut durchdacht sein, da eine Schließung endgültig ist

Wie man sieht, gibt es einige Situationen, in denen es ziemlich empfehlenswert sein kann, das StarGames Konto zu löschen. Auch für die temporäre Sperrung kann die Deaktivierung teilweise ganz sinnvoll sein.

Zwangs-Kontolöschung: Was kann man machen?

Sofern der StarGames Kundensupport einen Missbrauch feststellt, wird er ein Konto automatisch sperren. Beispielsweise kann ein Konto gelöscht werden, sofern man nach der Kontodeaktivierung direkt einen neuen Account eröffnet. Doch auch wenn mehrere Konten in einem Haushalt aktiviert werden, können die jeweiligen Accounts gelöscht bzw. gesperrt werden.

Im Grunde genommen kann das Konto jedoch auch nur versehentlich gelöscht werden. Wenn dies passiert, wird man das Konto meist auch direkt wieder aktivieren können. Dafür sollte man jedoch auf alle Fälle Kontakt mit dem Support aufnehmen. Diesen kann man schließlich die Situation erläutern, sodass der Account oftmals wieder aktiviert wird.

Liegt allerdings ein Missbrauch oder besser gesagt ein Fehlverhalten vor, kann es passieren, dass der Account nicht direkt wieder freigeschaltet wird. Deshalb ist es ratsam, zunächst einmal nachzufragen, weshalb das Konto überhaupt gesperrt wurde. Anschließend kann man mit dem Support sprechen. Evtl. ist es daher möglich, das Konto im Nachhinein wieder zu nutzen. Dennoch könnte es teils auch sehr schwierig werden, vor allem, wenn Beweise für das Fehlverhalten vorliegen.

Kontos werden meist nur gesperrt, wenn ein Missbrauch vorliegt. Dennoch kann die Deaktivierung auch versehentlich passieren. In jedem Fall sollte man mit dem Kundenservice von StarGames Kontakt aufnehmen. Denn dadurch kann die Kontolöschung ggf. aufgehoben werden.

Fazit: Kontolöschung sehr leicht möglich

Laut des StarGames Casino Tests ist es innerhalb weniger Minuten möglich, das StarGames Konto löschen zu können. Denn beim Online Casino StarGames gelingt dies ganz leicht über den Support. Dennoch ist es nicht in jeder Situation sinnvoll. Stattdessen sollte man vorab genau abwägen, ob sich eine Deaktivierung tatsächlich lohnt oder eher nicht. Darüber hinaus kann man auf der Webseite deinbonuscode.com nach weiteren Tipps sowie Tricks Ausschau halten.

Neues Casino gesucht? Jetzt vergleichen →