europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

Sportingbet: 10.000 Euro mit dem Lucky 12 Tippspiel gewinnen

Aus den britischen Gefilden stammen bekanntlich zahlreiche prominente und erfolgreiche Wettanbieter. Definitiv einer der bekanntesten Vertreter seiner Branche ist dabei das Unternehmen Sportingbet, welches bereits im Jahre 1998 gegründet wurde. Der Fokus von Sportingbet liegt auf mehreren Sportarten, ganz oben auf der Liste findet sich aber der Fußball. Und genau für diese Disziplin wurde auch das Lucky 12 Tippspiel des Anbieters ins Leben gerufen, welches an jedem Spieltag mit einem Preis-Pool von 15.000 Euro und einer kostenlosen Teilnahme lockt.


So funktioniert die Sportingbet Aktion:

  • Kostenloses Wettkonto bei Sportingbet eröffnen – oder in eigenes Konto einloggen
  • Ergebnisse von 12 ausgewählten Spielen tippen
  • Bereits ab acht korrekten Tipps gibt es einen Gewinn
  • Teilnahme ist vollkommen kostenlos

Jetzt zu Sportingbet und Bonusaktion nutzen →


Vollkommen gratis bis zu 10.000 Euro abräumen

Bei den zwölf aufgelisteten Partien des Wettanbieters handelt es sich bei Sportingbet immer um unterschiedliche Spiele an verschiedenen Spieltagen. In der Regel sind die Duelle auf mehrere Ligen verteilt, so dass neben Bundesliga und Premier League auch die Serie A oder LaLiga hier anzutreffen sind. Aktuell punktet der britische Buchmacher mit einer ansprechenden Auswahl an Länderspielen. Das Prinzip hinter dem Gewinnspiel ist jetzt denkbar einfach: Ohne einen vorherigen Einsatz haben alle Tipper die Chance auf einen Hauptpreis von satten 10.000 Euro. Insgesamt werden im Preispool sogar ganze 15.000 Euro ausgegeben – und das an jedem „Spieltag“. Notwendig ist es für einen Gewinn nur, die Ergebnisse der Partien korrekt vorherzusagen. Dabei wird kein genaues Ergebnis gefordert, sondern lediglich die Frage nach einem Heimsieg, einem Remis oder einem Auswärtssieg gestellt. Das jeweilige Ergebnis wird dann vom Tipper einfach per Mausklick festgelegt.

Bestätigt wird das eigene „Los“ für das Gewinnspiel allerdings nur dann, wenn dieses mit einer eigenen Wette validiert wird. Das bedeutet also konkret, dass auch eine eigene Echtgeld-Wette platziert werden muss, damit der Tippschein für das Gewinnspiel gewertet wird. Im besten Fall haben die Tipper natürlich alle zwölf Partien korrekt vorhergesagt, was einen Gewinn von 10.000 Euro bedeuten würde. Sind elf der zwölf Spiele korrekt, warten noch immer 2.000 Euro auf die Kunden. Bei zehn korrekten Spielen wiederum vergibt Sportingbet 100 Freispiele für das hauseigene Casino. Haben die Kunden neun Partien korrekt vorhergesagt, werden 50 Freispiele ausgezahlt. Damit aber noch nicht genug, denn selbst mit „nur“ acht von zwölf korrekten Partien erwartet die Tipper noch ein Gewinn von immerhin zehn Freispielen. Heißer Tipp: Es können natürlich mehrere Lucky 12 Tippscheine für einen Spieltag abgegeben werden. Ausgezahlt wird zwar nur ein Gewinn, dafür steigen aber die Chancen auf einen ganz großen Preis.

Jetzt zu Interwetten und Bonusaktion nutzen →