europaeische Wettanbieterregulierung
Deinbonuscode.com Hintergrund Image

Sportingbet Wettbonus pusht Einzahlung um 150€

Aktuell gibt es einen 150 Euro Sportingbet Wettbonus, der jedem neuen Kunden angeboten wird. Der Wettbonus ist sehr lukrativ gestaltet und zudem einfach handhabbar. Jeder Kunde kann mit einer einfachen Einzahlung den Bonus bekommen.

Sportingbet gehört zu den bekanntesten und besten Sportwetten-Anbietern auf dem Markt. Deswegen haben bereits viele Kunden ein Konto bei Sportingbet. Wer als Neukunde bei Sportingbet einsteigen kann und möchte, kann von einem lukrativen 150 Euro Bonus profitieren. Dieser Bonus ist an die erste Einzahlung geknüpft und verfügt über sehr einfache und günstige Bonusbedingungen. Um den Bonus zu bekommen, muss der Kunde zunächst eine Registrierung durchführen und danach eine Einzahlung mit einer beliebigen Zahlungsmethode machen. Jeder Kunde, der bei der ersten Einzahlung 20 Euro als Betrag gewählt, hat ein Anrecht auf den 150 Euro Neukundenbonus.

IM FOKUS: DER SPORTINGBET PROMO CODE UNTER DER LUPE

DIE WICHTIGSTEN DETAILS:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 150€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 30. April 2018
kein Code notwendig Stand: April 2018
Jetzt deinen 150€ Sportingbet Bonus einlösen →

Step by Step: Wie löse ich den Sportingbet Bonus ein?

1. Registrieren

Als erstes steht natürlich die obligatorische Registrierung. Das Anlegen eines neuen Accounts ist innerhalb weniger Minuten erledigt und erfordert keine explizite Unterstützung. Sportingbet fragt nach den ganz normalen Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und will darüber hinaus natürlich auch Informationen über den zu erstellenden Account (Benutzername und Passwort).

2. Einzahlung und Qualifikationswette tätigen

Wer den profitablen Neukundenbonus im Hinterkopf hat, muss beim ersten Mal mindestens 20 Euro einzahlen. Maximal sind 150 Euro sinnvoll. Diese Einzahlung muss allerdings noch am Tag der Registrierung erfolgen. Bevor der Bonus nun freigeschaltet wird, muss eine Qualifikationswette abgegeben werden (Mindestquote: 2,1).

3. Sonstige Umsatzbedingungen beachten

Damit der Sportwetten Bonus im Ergebnis auch auszahlbar wird, muss dieser mindestens fünfmal in voller Höhe eingesetzt werden. Akzeptiert werden hierbei nur Tipps, die eine Mindestquote von 1,5 haben. Die Eingabe eines Sportingbet Bonus Codes ist dabei zu keinem Zeitpunkt notwendig.

Wichtige Details zum 150 Euro Sportingbet Wettbonus

Der Neukundenbonus von Sportingbet ist ein 100-Prozent-Bonus. Wenn der Kunde zum Beispiel eine Ersteinzahlung von 150 Euro macht, hat der Bonus eine Höhe von 300 Euro. Insgesamt ergibt sich dadurch ein Wettkapital von 150 Euro. Dieses Wettkapital muss nach einer vorgeschriebenen Regelung umgesetzt werden, bevor der Kunde eine Gewinnauszahlung machen darf. Das klingt vielleicht für einen Neuling im Wettgeschäft kompliziert, aber bei Sportingbet ist der 150 Euro Wettbonus sehr einfach strukturiert, so dass sich der gesamte Ablauf nach der Einzahlung von alleine ergibt. Nur bei der Mindesteinzahlung von 20 Euro darf der Kunde keinen Fehler machen. Ein Bonuscode muss weder bei der Registrierung noch bei der Einzahlung angegeben werden.


150 Euro bei Sportingbet als Wettbonus – So funktioniert es:
  • Registrieren
  • Einzahlung von 20-150 Euro machen
  • Einzahlungsbetrag 1-fach umsetzen
  • Bonusbetrag 5-fach umsetzen
  • Mindestquote: 1.5

Jetzt deinen 150€ Sportingbet Wettbonus Bonus einlösen →

Anmelden und bis zu 150€ Willkommensbonus sichern!

Den Bonus in zwei Schritten bei Sportingbet einlösen

Nachdem die erste Einzahlung auf dem Wettkonto ist, muss der Kunde zunächst einen 3-fachen Umsatz generieren. Wenn ein Kunde beispielsweise 20 Euro einzahlt, ist ein Umsatz von 60 Euro erforderlich, um zum nächsten Schritt zu gelangen. Zum Umsatz werden jedoch nicht alle Wetten gezählt, sondern nur die Wetten, die mindestens eine Quote von 1.5 aufweisen. Nachdem die erste Bedingung erfüllt ist, bekommt der Kunde den Bonusbetrag gutgeschrieben und kann die zweite Bedingung erfüllen. Diese sieht vor, dass der Bonusbetrag 5-mal umgesetzt wird. An der Mindestquote ändert sich nichts. Bei einer Einzahlung von 20 Euro hätte der Bonus eine Höhe von 20 Euro. Daraus ergäbe sich ein Mindestumsatz für den Bonusbetrag von insgesamt 100 Euro.

Ein großer Einzahlungsbetrag vergrößert die Gewinnaussichten

Wer den sehr lukrativen Wettbonus von Sportingbet nur mit dem Mindestbetrag nutzen möchte, kann dies gerne machen. Allerdings sind die Bonusbedingungen gut, so dass es sich durchaus rentieren kann, mehr einzuzahlen. Letztlich ist die Einzahlung höher aber auch vom zur Verfügung stehenden Budget abhängig. Es ist zudem möglich, weitere Bonusangebote als Stammkunde zu nutzen. Beispielsweise gibt es einen Reload-Bonus von Sportingbet, der ebenfalls eine hohe Attraktivität hat. Wer aber die Möglichkeit hat, gleich zu Beginn einen hohen Wettbonus durch eine hohe Einzahlung zu kassieren, sollte diese Option zumindest in Erwägung ziehen.

Viele beliebte Zahlungsarten (PayPal, Paysafecard, Kreditkarte) vorhanden

Unser Fazit

Der Sportingbet Wettbonus ist in jeder Hinsicht attraktiv. Die Bonushöhe ist außergewöhnlich und die Bonusbedingungen sind fair. Viele Kunden haben in den letzten Jahren hervorragende Sportingbet Erfahrungen gemacht, so dass dieser Buchmacher zu den beliebtesten Anbietern auf dem Markt gehört. Ein wichtiger Grund, warum die Zahl der Kunden bei Sportingbet seit Jahren ansteigt, sind die sehr guten Bonusangebote. Der 150 Euro Neukundenbonus ohne Sportingbet Bonus Code ist ein perfektes Beispiel für einen modernen Sportwetten-Bonus, der auf ganzer Linie überzeugt. Mit diesem 150 Euro Bonus wird jedem neuen Kunden der Einstieg bei Sportingbet versüßt. Wir empfehlen diesen Ersteinzahlerbonus allen Wettfreunden vom Einsteiger bis zum Wettprofi.

Jetzt deinen 150€ Sportingbet Wettbonus Bonus einlösen →

4 Fragen, 4 Antworten: Sportingbet im Fokus

1. Wie hoch ist der Wettbonus für Neukunden?

Der englische Buchmacher Sportingbet bietet seinen Neukunden einen 100-Prozent-Bonus von bis zu 150 Euro. Mindestens müssen allerdings 20 Euro eingezahlt werden. Das bedeutet: Wer zum Beispiel selbst 90 Euro einzahlt, kann sich für einen Bonus von ebenfalls 90 Euro qualifizieren. Das Gesamtguthaben beträgt also in diesem Fall 180 Euro.

2. Welche Überschlagsbedingungen gilt es zu erfüllen?

Zunächst einmal muss der selbst eingezahlte Betrag zügig in eine beliebige Wette mit einer Mindestquote von 2,1 umgesetzt werden. Danach muss der Bonusbetrag, der grundsätzlich erst jetzt zur Verfügung steht, nochmal fünfmal zur Quote von 1,5 oder mehr umgesetzt werden.

3. Gibt es einen Sportingbet Bonus Code?

Nein, einen solchen Aktionscode, der eingegeben werden muss, um den Bonus freizuschalten, gibt es bei Sportingbet nicht. Führt man seine erste Einzahlung durch, weist Sportingbet im Normalfall entsprechend auf den Bonus hin.

4. Was sind Stärken und Schwächen von Sportingbet?

Der von uns regelmäßig und damit aktuell gehaltene Wettanbieter Vergleich untersucht viele Bewertungskriterien, die für einen Wettkunden relevant sein können. In diesem Ranking erreicht Sportingbet ein insgesamt gutes Ergebnis. Der Quotenschlüssel liegt mit 91 bis 92 Prozent allerdings nur geradeso im durchschnittlichen Bereich. Das Wettportfolio ist sowohl in der Breite (20 Sportarten) als auch in der Tiefe (täglich tausende Einzelwetten und Spezialwetten) überzeugend. Auch den Trend, der immer mehr in Richtung mobile Wettabgabe via Smartphone voranschreitet, hat Sportingbet nicht verschlafen. Es steht eine mobile Seitenversion ohne Download zur Verfügung.