Die Tipico Paypal Einzahlung: So geht’s kinderleicht und sicher

Eine Einzahlung ist auch bei Tipico die Voraussetzung dafür, mit Sportwetten Spaß zu haben und Gewinne zu machen. Angeboten werden viele verschiedene Zahlungsmethoden, unter anderem auch PayPal. Alle Details zu Ein- und Auszahlungen mit Tipico bei PayPal stehen im folgenden Artikel. Darüber hinaus gibt es auch noch viele wichtige Tipps zu den anderen Zahlungsmethoden.

IM FOKUS: DER TIPICO BONUS CODE

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE:

  • Aktueller Bonus: 100% bis 100€
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Gültig: Nur für Neukunden
  • Einzulösen bis: 31. Oktober 2017
kein Code notwendig Stand: Oktober 2017
JETZT DEINEN 100€ TIPICO BONUS EINLÖSEN →

PayPal hat nicht nur nach unseren Tipico Erfahrungen zwei große Vorteile bei Einzahlungen: Der Kunde muss keine Gebühren bezahlen und das Geld wird sofort auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Darüber hinaus sind auch Auszahlungen mit PayPal möglich, aber das gilt nur dann, wenn zuvor die Tipico Einzahlung mit PayPal gemacht worden ist. Diese Regelung ist typisch für einen Online-Buchmacher, denn alle seriösen Anbieter müssen sich vor Geldwäsche schützen. Das funktioniert unter anderem, indem den Kunden vorgeschrieben wird, dass Einzahlungen und Auszahlungen im Regelfall über dasselbe Konto abgewickelt werden müssen. Bei PayPal liegt es ohnehin nahe, nicht nur die Einzahlung mit dieser Zahlungsmethode zu machen. Auszahlungen sind mit PayPal beispielsweise deutlich schneller als mit einer Kreditkarte oder einer Banküberweisung. Nur Kunden, die eine Zahlungsmethode verwenden, die nicht für eine Auszahlung geeignet ist, haben keine andere Wahl als die Banküberweisung zu nutzen.

Bei PayPal und allen anderen Zahlungsmethoden wird vor der Auszahlung individuell von einem Tipico Mitarbeiter überprüft, ob alles korrekt ist. Aus diesem Grund entsteht vor der Auszahlung eine Bearbeitungsdauer. In der Regel muss der Kunde nicht länger als 24 Stunden warten, bis die Auszahlung freigegeben worden ist. PayPal hat als schnelle E-Wallet den Vorzug, dass die Transaktion eine Sache von Sekunden oder Minuten ist. Wenn ein Kunde per Banküberweisung bei Tipico auszahlt, kann es zu einer Wartezeit von 3-7 Tagen kommen, bis das Geld auf dem Bankkonto ist. Das ist alles erträglich, aber anspruchsvoll Sportwetten-Fans sollten auf achten, dass das Geld möglichst schnell transferiert wird. Speziell für Kunden, die nicht nur bei Tipico Wetten abschließen möchten, sondern vielleicht auch noch andere Wettanbieter nutzen wollen, sind schnelle Transaktionen wichtig. PayPal ist auch aus diesem Grund eine empfehlenswerte Zahlungsmethode für Einzahlungen und Auszahlungen bei Tipico und anderen Buchmachern.

Gebührenfreie Einzahlungen und Auszahlungen möglich

Einzahlungen mit PayPal sind bei Tipico grundsätzlich gebührenfrei. Dabei spielt es keine Rolle, wie oft der Kunde eine Einzahlung mit PayPal bei Tipico macht. Auch die Höhe der Einzahlungen ist für die Gebühren nicht relevant. Das ist eine kundenfreundliche Regelung. Bei Auszahlungen ist die Situation ein bisschen anders. Pro Kalenderwoche kann jeder Kunde bei Tipico drei Auszahlungen gebührenfrei vornehmen. Ab der vierten Auszahlung wird eine Gebühr von 5 Euro berechnet. Das ist nur bei sehr hohen Beträge eine zu vernachlässigende Gebührenhöhe. Bei einer Auszahlung von 100 Euro würde die Gebühr zum Beispiel dazu führen, dass 5 Prozent des Gewinns abgezogen werden. In der Praxis lassen sich die Gebühren leicht vermeiden, indem nur wenige Auszahlungen gemacht werden. Mit drei Auszahlungen pro Kalenderwoche sollte jeder Kunde bei Tipico zurechtkommen.

Viele Anfänger glauben, dass Gebühren nicht besonders wichtig seien. Du solltest dir jedoch vergegenwärtigen, dass es bei Sportwetten oftmals darum geht, ein paar Prozentpunkte im Plus zu sein, um langfristig zu gewinnen. Wenn du regelmäßig bei Auszahlungen eine Gebühr bezahlst, die einige Prozentpunkte von deinem Gewinn kostet, ist es schwierig, in der Netto-Gewinnzone zu landen. Die kundenfreundliche Lösung wäre es, wenn Tipico alle Auszahlungen gebührenfrei anbieten würde. Da dies jedoch nicht der Fall ist, musst du dich auf die bestehenden Regelungen einlassen und entsprechend agieren. In der Praxis ist das mit ein wenig Umsicht überhaupt kein Problem. Im Zweifel ist es immer möglich, ein paar Tage zu warten, bis eine gebührenfreie Auszahlung möglich ist. Noch ein wichtiger Tipp: Falls du dir unsicher bist, ob eine Gebühr anfallen würde bei einer Auszahlung, kannst du zu jeder Zeit den Tipico Kundenservice um Auskunft bitten.

 

Die wichtigsten Fakten zur PayPal Zahlungsmethode bei Tipico:
  • Mindesteinzahlung (PayPal): 10 Euro
  • Höchsteinzahlung (PayPal): 5000 Euro
  • Keine Gebühren bei PayPal-Einzahlungen
  • 3 Auszahlungen pro Kalenderwoche gebührenfrei
  • Ab 4. Auszahlung pro KW: 5 Euro Gebühr

Jetzt zur Webseite von Tipico →

Die wichtigsten Regeln für die Einzahlung mit PayPal

Bei Tipico gibt es einen Mindestbetrag von 10 Euro und einen Höchstbetrag von 5000 Euro bei jeder PayPal-Einzahlung. Das ist eine Spanne, die für die meisten Kunden optimal sein dürfte. Eine kleinere Einzahlung möchte wohl kaum jemand machen und mehr als 5000 Euro können nur wenige Sportwetten-Fans einzahlen. Wer tatsächlich mit so hohen Beträgen wetten möchte, kann gegebenenfalls mehrere Einzahlungen machen oder eine andere Zahlungsmethode wählen. Wer weniger Geld einzahlen möchte, kann zum Beispiel bei Tipico Paysafecard (Mindesteinzahlung: 1 Euro) nutzen. Höhere Einzahlungen als 5000 Euro sind unter anderem mit Skrill, VISA und MasterCard möglich. Bei keiner Zahlungsmethode wird eine Gebühr für die Einzahlung in Rechnung gestellt, so dass der Kunde eine beliebige Option wählen kann, ohne einen Kostennachteil zu befürchten. Das ist sehr wichtig, denn eine Gebühr ist ähnlich schmerzhaft wie eine verlorene Wette, nur dass der Kunde bei Gebühren keine Gewinnchance hat.

Viele beliebte Arten (PayPal, Kreditkarte,Sofortüberweisung) vorhanden

Auszahlung mit PayPal nur nach Einzahlung

Damit eine Auszahlung mit PayPal gemacht werden kann, muss der Kunde vorher eine Einzahlung mit PayPal machen, sei es mit oder ohne Tipico Bonus Code. Der große Vorteil von PayPal im Vergleich zur Banküberweisung, die bei vielen anderen Zahlungsmethoden genutzt werden muss für Auszahlungen, ist das hohe Tempo. PayPal erlaubt einen Geldtransfer innerhalb weniger Sekunden oder Minuten. Das gilt gleichermaßen für Einzahlungen wie für Auszahlungen. Der einzige Grund, warum eine Auszahlung mit PayPal bei Tipico viel länger dauert als eine Einzahlung ist die individuelle Prüfung. Tipico arbeitet seriös und möchte sicherstellen, dass alle Auszahlungen korrekt abgewickelt werden. Das ist aber in der Praxis nur möglich, wenn sich ein Mitarbeiter die Auszahlung anschaut und überprüft, dass alle Details korrekt sind. Das PayPal-Konto darf nicht gewechselt werden zwischen Einzahlung und Auszahlung. Auch das ist eine typische Regelung für seriöse Sportwetten-Anbieter.

Wer mit einer anderen Zahlungsmethode als PayPal auszahlen möchte, kann mit Skrill und Neteller ähnlich schnelle E-Wallets bei Tipico auswählen. Bei diversen Zahlungsmethoden ist jedoch keine Auszahlung möglich, zum Beispiel bei der Paysafecard. In diesem Fall wird dann die Banküberweisung angeboten. Die Banküberweisung ist eine universelle Zahlungsmethode, die jeder Sportwetten-Fan nutzen kann. Allerdings ist die Banküberweisung unbeliebt, da die Transaktionsdauer lang ist. Mittlerweile wird eine Transaktionsdauer von 1-3 Werktagen angegeben. Wer zu einem ungünstigen Zeitpunkt auszahlt, kann durchaus vier oder fünf Tage auf das Geld warten. Auszahlungen per Kreditkarte können unter Umständen sogar noch länger dauern. Es ist kein Zufall, dass bei Top-Buchmachern wie Tipico und bet365 PayPal sehr beliebt ist. Diese Zahlungsmethode hat zahlreiche Vorteile für Sportwetten-Fans.

Die Auszahlung bei Tipico

Bei Tipico Paypal für erste Einzahlung nutzen: bis zu 100 Euro Bonus

Bei der ersten Einzahlung kann jeder Kunde bis zu 100 Euro Bonus bekommen. Bei der Ersteinzahlung muss der Kunde dabei nur ankreuzen, dass der 100 Euro Bonus aktiviert werden soll. Sobald das Geld auf dem Konto ist (bei PayPal nach wenigen Sekunden), steht dem Kunden der Bonus zur Verfügung. Nachdem die Bonusbedingung erfüllt worden ist, kann der Kunde den Gewinn auszahlen. Die Bonusbedingung schreibt vor, dass der Bonusbetrag und der Einzahlungsbetrag exakt 3-fach umgesetzt werden müssen. Gewertet werden allerdings nur Wetten, die eine Quote von 2.0 oder höher haben. Zudem ist es wichtig, dass der Kunde mindesten 10 Euro einzahlt, denn ansonsten wird der Bonus auf der Einzahlungsseite nicht angeboten. Der 100 Prozent Tipico Neukundenbonus ist ein beliebtes Bonusangebot bei Sportwetten-Fans, da die Regeln fair sind und die Umsatzbedingung niedrig ist.

Die Höhe der ersten Tipico Einzahlung legt endgültig fest, wie hoch der Bonus ist. Aus diesem Grund ist es bei Tipico sinnvoll, die erste Einzahlung mit Bedacht zu machen. Die Auszahlung des Gewinns kann erst dann stattfinden, wenn die komplette Umsatzbedingung erfüllt ist. Aus diesem Grund sollte sich jeder neue Kunde genau überlegen, wie viel Geld in den Bonus investiert wird. Mit ein bisschen Glück kann der Bonus dazu führen, dass ein hoher Gewinn entsteht. Eine Gewinngarantie gibt es jedoch weder bei Tipico noch bei einem anderen Buchmacher. Insbesondere sollte niemand Geld einzahlen, dass für andere Zwecke eingeplant ist. Sportwetten sollen Spaß machen und das funktioniert am besten, wenn das Geld nicht unbedingt gebraucht wird. Der Tipico Neukundenbonus ist eine lukrative Chance, die durchaus mit Mut genutzt werden sollte. Übermut ist jedoch bei jedem Sportwetten-Bonus fehl am Platze.

Anmelden und Neukundenbonus sichern!

PayPal als Zahlungsmethode für Sportwetten-Fans

Es gibt viele verschiedene Zahlungsmethoden, die für Sportwetten-Fans geeignet sind. Fast alle Buchmacher, die sich an deutschsprachige Kunden richten, ermöglichen die Einzahlung und Auszahlung per Banküberweisung oder zumindest mit schnellen Überweisungsmethoden wie Sofortüberweisung und Giropay. Insofern ist es nicht zwingend erforderlich, ein PayPal-Konto zu haben, um Sportwetten zu platzieren. Allerdings gibt es viele Buchmacher, die in den letzten Jahren PayPal als Zahlungsmethode in das Portfolio aufgenommen haben. Aus diesem Grund ist PayPal für viele Sportwetten-Fans mittlerweile die erste Wahl. Tipico ist einer der bekanntesten Buchmacher mit PayPal, aber beispielsweise hat auch bet365 PayPal als Zahlungsmethode im Portfolio. Somit können PayPal-Nutzer bei vielen Buchmachern mittlerweile Einzahlungen und Auszahlungen mit der schnellen E-Wallet machen.

Es gibt Sportwetten-Fans, die nur einen einzigen Buchmacher nutzen. Andere Sportwetten-Fans wechseln von Buchmacher zu Buchmacher, um jeden lukrativen Neukundenbonus mitnehmen zu können. Wer regelmäßig Sportwetten abschließt, wird auch regelmäßig Einzahlungen und Auszahlungen machen müssen. Aus diesem Grund ist eine schnelle und zuverlässige Zahlungsmethode nützlich. PayPal bietet sich bei Tipico und bei vielen anderen Buchmachern an. Es gibt sogar Sportwetten-Fans, die ausschließlich Buchmacher nutzen, die PayPal als Zahlungsmethode offerieren. Soweit musst du nicht unbedingt gehen, aber PayPal hat zweifellos einige Vorteile, die diese Zahlungsmethode für Sportwetten-Fans attraktiv machen. Nicht zuletzt ist das PayPal-Konto kostenlos für den Kunden. Aber nicht nur aus diesem Grund kann es sich für Sportwetten-Fans Lohn, ein PayPal-Konto zu eröffnen.

PayPal als vielseitig verwendbar Zahlungsmethode

Mit PayPal ist es möglich, bei vielen Buchmachern Einzahlungen und Auszahlungen zu machen. Aber auf lange Sicht dürfte es für viele Kunden genauso wichtig sein, dass PayPal als Zahlungsmethode in vielen Online-Shops zur Verfügung gestellt wird. Fast jeder kleine Laden im Internet hat PayPal als Zahlungsoption. Wer ohnehin viel im Internet einkauft, profitiert erheblich von PayPal. Genauso wie bei den Tipico Einzahlungen hat PayPal beim Bezahlen den Vorteil, dass die Transaktion blitzschnell stattfindet. Wer mit einer Banküberweisung in einem Online-Shop zahlt, muss hingegen zunächst einige Tage abwarten, bis das Geld beim Online-Shop gutgeschrieben worden ist.

Die Kontoeröffnung ist bei PayPal eine einfache Sache. Es dauert nur ein paar Minuten, bis ein Privatkunde ein Konto eröffnet hat. Anschließend kann es sinnvoll sein, die vorgegebenen Limits zu erhöhen. Dazu muss der Kunde sich zum Beispiel verifizieren, indem ein Ausweisdokument hochgeladen wird. Das funktioniert alles denkbar unkompliziert, sodass auch ein unerfahrener Internetnutzer sehr schnell ein uneingeschränkt nutzbares PayPal-Konto zur Verfügung hat. PayPal hat sich als sichere und unkomplizierte Zahlungsmethode bewährt. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft noch mehr Buchmacher PayPal als Zahlungsoption zur Verfügung stellen werden. Aber selbst wenn das nicht der Fall sein sollte: PayPal berechnet keine Gebühren für die Kontoführung, sodass die Kontoeröffnung bei PayPal mit keinerlei finanziellen Risiken verbunden ist.


Fazit

Wer bei Tipico PayPal als Zahlungsoption wählt, kann einen Betrag zwischen 10 und 5000 Euro gebührenfrei einzahlen. Leider gibt es nicht die Möglichkeit, mit PayPal Gewinne auszuzahlen. Für diesen Zweck bietet Tipico alleine die Banküberweisung an, wobei immerhin die ersten drei Auszahlungen pro Woche gebührenfrei sind. Auch bei Einzahlungen mit anderen Zahlungsmethoden wie Paysafecard, VISA, MasterCard, Skrill und Neteller muss der Kunde keine Gebühren zahlen. Aber auch bei diesen Zahlungsmethoden wird keine Auszahlung angeboten. Die Banküberweisung ist bei Tipico die einzige Zahlungsoption für Auszahlungen.

Jetzt zur Webseite von Tipico →